Global Patent Index - EP 0969160 A2

EP 0969160 A2 20000105 - Covering for building

Title (en)

Covering for building

Title (de)

Gebäudehülle

Title (fr)

Couverture de bâtiment

Publication

EP 0969160 A2 20000105 (DE)

Application

EP 99120234 A 19980409

Priority

  • CH 142097 A 19970611
  • EP 98810303 A 19980409

Abstract (en)

[origin: EP0854252A2] The insulation (25) is an elastic layer which can be compressed. The insulation is compressed by a given amount through the mounting points at the roof (35) through the shaft lengths of the mountings (41). The mounting has a threading (45) and a limit section to define the depth of screw threading. It has preferably a penetration point (43). The thermal insulation is preferably of mineral fibre boards, of rock wool. The vapour barrier (23) is an elastomer bitumen web.

Abstract (de)

Eine Gebäudehülle, z.B. ein Metallfalz-Warmdach (11) mit reissfesten, klebeaktiven Elastomerbitumenbahnen als Dampfsperre (23), trittfesten und wasserabweisenden Steinwollplatten mit einer Zweischichtcharakteristik als Wärmedämmung (25) und auf der Wärmedämmung (25) lastverteilend aufliegend einer Metallfalzeindeckung (35), wobei die Wärmedämmung (25) in gleichbleibender Dicke stossverlegt und darauf ein Modulband (29) mit masshaltiger Lochung gelegt wird. Die Halter (39) für die Profilbleche (35) werden auf die Lochung auf das Modulband (29) gesetzt und mit Schrauben (41) durch das Modulband (29) und die Wärmedämmung (25) hindurch mit dem tragenden Unterbau (13) verschraubt. Die Schaftlänge der Schrauben (41) ist auf die Stärke der Wärmedämmung (25) abgestimmt und sorgt für eine angemessene Vorspannung der Schrauben (41). Die Schrauben (41) können wegen eines die Einschraubtiefe begrenzenden Abschlusses des Gewindebereiches nicht überdreht werden. Mit einer Dichtungsscheibe (55), einer Kunststoffkappe (59) über dem Schraubenkopf (47) und durch den Edelstahl der Schrauben (41) werden Wärmebrücken minimiert. Für die Eindeckung werden Profilbleche (35) mit einer an den Falz (53) anschliessenden Sicke (51) zur Aufnahme von Halterfuss (37) und Befestigungsmittel (41) verwendet. <IMAGE>

IPC 1-7

E04D 13/16; E04D 3/362

IPC 8 full level

E04D 3/36 (2006.01); E04D 3/362 (2006.01); E04D 13/16 (2006.01)

CPC (source: EP)

E04D 3/3602 (2013.01); E04D 3/3603 (2013.01); E04D 3/362 (2013.01); E04D 13/165 (2013.01)

Designated contracting state (EPC)

AT BE CH DE DK ES FR GB IE IT LI LU NL

DOCDB simple family (publication)

EP 0854252 A2 19980722; EP 0854252 A3 19980729; EP 0854252 B1 20001004; AT 196789 T 20001015; AT 219810 T 20020715; AT 224493 T 20021015; DE 59800286 D1 20001109; DE 59804582 D1 20020801; DE 59805613 D1 20021024; EP 0969159 A2 20000105; EP 0969159 A3 20000223; EP 0969159 B1 20020918; EP 0969160 A2 20000105; EP 0969160 A3 20000223; EP 0969160 B1 20020626

DOCDB simple family (application)

EP 98810303 A 19980409; AT 98810303 T 19980409; AT 99120233 T 19980409; AT 99120234 T 19980409; DE 59800286 T 19980409; DE 59804582 T 19980409; DE 59805613 T 19980409; EP 99120233 A 19980409; EP 99120234 A 19980409