Global Patent Index - EP 0971120 A2

EP 0971120 A2 2000-01-12 - Connecting element for a high-pressure pipe

Title (en)

Connecting element for a high-pressure pipe

Title (de)

Anschlusselement für eine Hochdruckleitung

Title (fr)

Elément de raccordement pour une conduite à haute pression

Publication

EP 0971120 A2 (DE)

Application

EP 99113229 A

Priority

DE 19831080 A

Abstract (en)

A connector for a high pressure line has a conical seat (5) into which is pressed the conical end (17) of the high pressure line. The conical seat forms the inside of a conical seal insert (4) which is pressed into the conical seat (6) in the end of the connector housing. The bore inside the connector is larger than the bore inside the high pressure line and allows fitting of an insert, e.g. a filter element (3) which is clamped between an inner shoulder (14), inside the housing, and insert clamps (13) fitted into the housing. The conical seal insert has limited elasticity and ductability.

Abstract (de)

Es wird ein Anschlußelement für eine Hochdruckleitung beschrieben, wobei die Hochdruckleitung (16) einen Innendurchmesser d hat und eine ballig oder als Außenkonus ausgebildete Dichtfläche (17) aufweist und das Anschlußelement (1) eine damit zusammenwirkende, als Innenkonus ausgebildete Dichtfläche (5) aufweist und einen größeren Querschnitt als die Hochdruckleitung (16) hat und Mittel vorgesehen sind, um Hochdruckleitung (16) und Anschlußelement (1) zur Abdichtung gegeneinander in Axialrichtung unter Spannung zu setzen. Erfindungsgemäß ist die als Innenkonus ausgebildete Dichtfläche (5) des Anschlußelements (1) an einem als Doppelkonus (4) ausgebildeten Bereich eines in den Körper (2) des Anschlußelements (1) einsetzbaren Einsatzteils (3) vorgesehen, wobei der Doppelkonus (4) des Einsatzteils (3) eine als Außenkonus ausgebildete Dichtfläche (6) aufweist, welche mit einer am Körper (2) des Anschlußelements (1) vorgesehenen, als Innenkonus ausgebildeten Dichtfläche (7) zusammenwirkt, und wobei der Doppelkonus (4) die Erweiterung vom Querschnitt der Hochdruckleitung (16) auf den Querschnitt des Anschlußelements (1) überbrückt. Vorzugsweise ist in dem größeren Querschnitt des Anschlußelements (1) ein Einbauraum (8) zur Unterbringung eines Funktionselements (9), wie eines Filterelements vorgesehen. <IMAGE>

IPC 1-7 (main, further and additional classification)

F02M 55/00; F16L 19/02

IPC 8 full level (invention and additional information)

F02M 55/00 (2006.01); F02M 61/16 (2006.01)

CPC (invention and additional information)

F02M 61/165 (2013.01); F02M 55/005 (2013.01)

Designated contracting state (EPC)

AT CH DE GB IT LI

DOCDB simple family

EP 0971120 A2 20000112; EP 0971120 A3 20010801; EP 0971120 B1 20030312; AT 234427 T 20030315; DE 19831080 A1 20000113