Global Patent Index - EP 0976347 A2

EP 0976347 A2 2000-02-02 - Folding aid, particularly for garden chairs

Title (en)

Folding aid, particularly for garden chairs

Title (de)

Klapphilfe, insbesondere für Gartenmöbel

Title (fr)

Aide, notamment pour plier une chaise de jardin

Publication

EP 0976347 A2 (DE)

Application

EP 99108430 A

Priority

  • DE 19833725 A
  • DE 19836757 A

Abstract (en)

The furniture has a lifting element (5) arranged eccentrically to the folding axis (16) of a hinge (1) and mechanically linked to at least one stand leg (2). At least one lifting surface (14) at or in the arm rest (9) receives the stand legs as they are folded against the surface, and maintains the catch (4) of the hinge spaced away from notches on the arm rest.

Abstract (de)

Die Erfindung betrifft ein klappbares Möbel, insbesondere ein Gartenmöbel, mit zwei an einer Rückenlehne angelenkten Armlehnen und vier Standbeinen (2), wovon jeweils zwei Standbeine an ihrem der betreffenden Armlehne (9) zugewandten Ende über ein Scharnier (1) verschwenkbar miteinander verbunden sind, und bei dem, vorzugsweise am Scharnier, mindestens eine Raste (4) vorgesehen ist, die mit an oder in der Armlehne vorgesehenen Rastungen (12, 13) lösbar in Eingriff bringbar ist. Bei diesen bekannten klappbaren Möbeln kommt es immer wieder vor, daß sich eine der Rasten beim Zusammenklappen in eine der zahlreichen Rastungen der Armlehne verfängt und hierdurch ein unkompliziertes Zusammenklappen verhindert wird. Zur Lösung dieses Problems wird erfindungsgemäß vorgeschlagen, mindestens ein Hebeelement (5) an dem klappbaren Möbel vorzusehen, das exzentrisch zur Schwenkache (16) des Scharniers (1) angeordnet ist und mit mindestens einem der Standbeine (2) in einer mechanischen Verbindung steht, wobei an oder in der Armlehne (9) mindestens eine Hebefläche (14) vorgesehen ist, und daß das Hebeelement (5) beim Zusammenklappen des Möbels und der hierbei stattfindenden Verschwenkung der Standbeine (2) auf die Hebefläche (14) einwirkt und die Rasten (4) vom Eingriffsbereich der Rastungen (12, 13) an oder in der Armlehne (9) fernhält. <IMAGE>

IPC 1-7 (main, further and additional classification)

A47C 1/026

IPC 8 full level (invention and additional information)

A47C 1/026 (2006.01)

CPC (invention and additional information)

A47C 1/0265 (2013.01)

Designated contracting state (EPC)

AT BE DE ES FR GB IT NL

EPO simple patent family

EP 0976347 A2 20000202; EP 0976347 A3 20010307; DE 19836757 C1 20000323

INPADOC legal status


2004-01-28 [18D] DEEMED TO BE WITHDRAWN

- Effective date: 20030717

2003-04-23 [17Q] FIRST EXAMINATION REPORT

- Effective date: 20030306

2001-11-28 [AKX] PAYMENT OF DESIGNATION FEES

- Free text: AT BE DE ES FR GB IT NL

2001-08-16 [17P] REQUEST FOR EXAMINATION FILED

- Effective date: 20010613

2001-03-07 [AK] DESIGNATED CONTRACTING STATES:

- Kind Code of Ref Document: A3

- Designated State(s): AT BE CH CY DE DK ES FI FR GB GR IE IT LI LU MC NL PT SE

2001-03-07 [AX] REQUEST FOR EXTENSION OF THE EUROPEAN PATENT TO

- Free text: AL;LT;LV;MK;RO;SI

2000-02-02 [AK] DESIGNATED CONTRACTING STATES:

- Kind Code of Ref Document: A2

- Designated State(s): AT BE DE ES FR GB IT NL

2000-02-02 [AX] REQUEST FOR EXTENSION OF THE EUROPEAN PATENT TO

- Free text: AL;LT;LV;MK;RO;SI