Global Patent Index - EP 0980718 A2

EP 0980718 A2 2000-02-23 - Wobling screening machine

Title (en)

Wobling screening machine

Title (de)

Taumelsiebmaschine

Title (fr)

Appareil à tamiser à oscillement

Publication

EP 0980718 A2 (DE)

Application

EP 99111411 A

Priority

DE 19837466 A

Abstract (en)

[origin: DE19837466C1] In the separation of granular material into three fractions, sensors are placed in the outlet ducts of the coarse and medium fractions to monitor flow rates and to alert personnel when these fall outside a set range. The sensors also activate diversion mechanisms, in particular when metal particles from broken screens could contaminate the product.

Abstract (de)

Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung zum Sortieren von Gut, insbesondere Taumelsiebmaschine; mit einem Gehäuse (1); mit wenigstens einem Sortiersieb: mit einem Einlaß (1.1) für das zu sortierende Gut; mit wenigstens einem Auslaß (1.2,1.3) für den Gutstoff; mit einem weiteren Auslaß (1.4) für den Rückstand. Die Erfindung ist gekennzeichnet durch die folgenden Merkmale: wenigstens in den Gutstoffauslässen (1.2,1.3) ist ein berührungsloser Sensor (3) zum Erfassen des Durchsatzes von Gutstoff vorgesehen; der Sensor erzeugt jeweils ein Signal bei Erreichen eines oberen und/oder unteren Extremwertes des Durchsatzes; die Extremwerte sind einstellbar; mit einer oder mehreren der folgenden Einrichtungen, die durch die Ertremwert-Signale gesteuert werden: einer Einrichtung zum Anzeigen des Extremwertes; einer Einrichtung zum Abschalten der Siebvorrichtung oder gewisser ihrer Funktionen; einer Einrichtung zum Auswerten und/oder Regeln des Gutstoffstromes. <IMAGE>

IPC 1-7

B07B 1/42

IPC 8 full level

B07B 1/28 (2006.01); B07B 1/42 (2006.01); B07B 13/18 (2006.01)

CPC

B07B 13/18 (2013.01); B07B 1/288 (2013.01); B07B 1/42 (2013.01)

DCS

BE DE FR IT

DOCDB simple family

DE 19837466 C1 19991111; EP 0980718 A2 20000223; EP 0980718 A3 20010131; EP 0980718 B1 20040317