Global Patent Index - EP 0995711 A2

EP 0995711 A2 2000-04-26 - Method for operating a working station in a winding machine

Title (en)

Method for operating a working station in a winding machine

Title (de)

Verfahren zum Betreiben einer Arbeitsstelle einer Spulmaschine

Title (fr)

Procédé pour actionner un poste de travail d' un bobinoir

Publication

EP 0995711 A2 (DE)

Application

EP 99110203 A

Priority

DE 19848881 A

Abstract (en)

A winder fitted with an automatic splicer (40) uses the yarn tension after the repair of an end break to detect faulty supply bobbins which do not unwind properly. Excessive yarn tensions immediately initiate the changeover to the next supply bobbin (12).

Abstract (de)

Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Betreiben der Arbeitsstellen einer Spulmaschine. Die einzelnen Arbeitsstellen (10) weisen dabei jeweils einen an den Arbeitstellenrechner (32) angeschlossenen Fadenzugkraftsensors (54) zum Erfassen der Fadenzugkraft eines von der Ablaufspule (12) zu einer Auflaufspule (14) laufenden Fadens (22), einen Fadenspanner (36) zum Regulieren der Fadenzugkraft, eine Spleißeinrichtung (40) zum automatisch Verbinden der Fadenenden nach einem Fadenbruch und/oder einem Fadenreinigungsschnitt sowie eine Ablaufspulenwechseleinrichtung auf. Erfindungsgemäß ist vorgesehen, daß nach dem Verbinden des Oberfadens mit dem Unterfaden die auftretende Fadenzugkraft mittels des Fadenzugkraftsensors (54) erfaßt und der ermittelte Wert im Arbeitsstellenrechner (32) dahingehend verarbeitet wird, daß bei Überschreitung eines Grenzwertes die Ablaufspulenwechseleinrichtung im Sinne 'Ablaufspulenwechsel' beaufschlagt wird. <IMAGE>

IPC 1-7 (main, further and additional classification)

B65H 63/036; B65H 67/02

IPC 8 full level (invention and additional information)

B65H 69/06 (2006.01); B65H 63/036 (2006.01); B65H 63/04 (2006.01); B65H 63/06 (2006.01); B65H 67/02 (2006.01)

CPC (invention and additional information)

B65H 63/036 (2013.01); B65H 63/04 (2013.01); B65H 67/02 (2013.01); B65H 2701/31 (2013.01)

Designated contracting state (EPC)

CH DE FR IT LI

DOCDB simple family

EP 0995711 A2 20000426; EP 0995711 A3 20001115; EP 0995711 B1 20030903; DE 19848881 A1 20000427; JP 2000128436 A 20000509; JP 4643779 B2 20110302; TR 199902619 A2 20010723; TR 199902619 A3 20010723; US 6270033 B1 20010807