Global Patent Index - EP 0997549 A1

EP 0997549 A1 20000503 - Method for producing components reinforced by long fibres

Title (en)

Method for producing components reinforced by long fibres

Title (de)

Verfahren zum Herstellen eines langfaserverstärkten Bauteils

Title (fr)

Procédé pour produire des composants renforcés par des fibres longues

Publication

EP 0997549 A1 (DE)

Application

EP 99118781 A

Priority

DE 19850252 A

Abstract (en)

Production of a long fiber-reinforced component comprises forming a component (10) having an outer contour made of a matrix material, in which hollow chambers (18) of prescribed shape are formed that are accessible from the outside of the component, inserting a long fiber-reinforcing element (12) into the chamber, and hot isostatically pressing the component.

Abstract (de)

Bei dem Verfahren zum Herstellen eines langfaserverstärkten Bauteils wird zunächst das Bauteil (10) mit im wesentlichen der gewünschten Außenkontur aus insbesondere Matrixmaterial hergestellt. Anschließend wird in dem so hergestellten Bauteil (10) mindestens ein eine vorgebbare Form aufweisender Hohlraum (18) ausgebildet, der von außerhalb des Bauteils zugänglich ist. In diesen mindestens einen Hohlraum (18) mindestens ein vorgefertigtes langfaserverstärktes Verstärkungselement (12) eingebracht. Anschließend wird das Bauteil (10) mitsamt mit mindestens einen Verstärkungselement (12) einem heißisostatischen Preßvorgang ausgesetzt. <IMAGE>

IPC 1-7

C22C 47/14; B22F 3/15

IPC 8 full level

C22C 47/00 (2006.01)

CPC (source: EP)

C22C 47/00 (2013.01); C22C 47/062 (2013.01); C22C 47/068 (2013.01); B22F 2998/00 (2013.01)

C-Set (source: EP)

B22F 2998/00 + B22F 3/15

 

Citation (search report)

Designated contracting state (EPC)

DE FR GB

DOCDB simple family (publication)

EP 0997549 A1 20000503; EP 0997549 B1 20041229

DOCDB simple family (application)

EP 99118781 A 19990923