Global Patent Index - EP 0999017 A2

EP 0999017 A2 2000-05-10 - Cutting apparatus with pick-up means for cut material

Title (en)

Cutting apparatus with pick-up means for cut material

Title (de)

Schneidanlage mit einem Schnittgut-Aufnahmesystem

Title (fr)

Installation de coupe avec système de ramassage de matiere coupée

Publication

EP 0999017 A2 (DE)

Application

EP 99121082 A

Priority

DE 29819724 U

Abstract (en)

The cutting machine has a sensor unit (9) for controlling the height adjustment and a second sensor unit (8) for controlling the rotary movement of the unstacking machine as well as a third sensor unit (6,7) for controlling the relative displacement in the tabletop plane between the pickup table (3) and a side of the cut stack facing the unstacking roller (1) and for positioning the unstacking roller and the side of the cut stack (12) facing same in the position required for taking up the cut material.

Abstract (de)

An einer Schneidanlage, die ein Schnittgut-Aufnahmesystem, ein Schnittgut-Transportsystem und eine Schneidmaschine aufweist, ist an einem Schnittgut-Aufnahmesystems mit Aufnahmetisch eine Entstapelwalze (1) für das Schnittgut (12) befestigt. Dieser Aufnahmetisch (3) ist relativ zu einem vor dem Schnittgut-Aufnahmesystem positionierbaren Schnittgutstapel (12) in der Tischplattenebene und in der Höhe verschiebbar, wobei eine erste Sensoreinheit (9,10) die Höhenverstellung steuert, während eine zweite die Rotationsbewegung der Entstapelwalze steuert. Die Schneidanlage ist nun so weiterentwickelt worden, dass ein möglichst technisch einfaches und kostengünstiges Positionierungssystem vorhanden ist, mit Hilfe dessen, ohne weiteres manuelles Eingreifen die Entstapelwalze (1) exakt in der gewünschten Position relativ zum Schnittgutstapel (12) gebracht wird. Die Aufgabe wird dadurch gelöst, dass die Schneidanlage im Bereich der Entstapelwalze (1) eine dritte Sensoreinheit (6,7) aufweist, die die Relativverschiebung in der Tischplattenebene zwischen Aufnahmetisch (3) und einer der Entstapelwalze zugewandten Seite des Schnittgutstapels steuert und die Entstapelwalze und die zu dieser zugewandten Seite des Schnittgutstapels in einer für die Schnittgutaufnahme notwendigen Stellung positioniert. <IMAGE>

IPC 1-7 (main, further and additional classification)

B26D 7/06

IPC 8 full level (invention and additional information)

B26D 7/06 (2006.01); B65H 3/32 (2006.01)

CPC (invention and additional information)

B65H 3/322 (2013.01); B26D 7/0675 (2013.01); B65H 2301/423245 (2013.01); B65H 2301/4233 (2013.01)

Designated contracting state (EPC)

AT BE CH CY DE DK ES FI FR GB GR IE IT LI LU MC NL PT SE

EPO simple patent family

DE 29819724 U1 19990325; EP 0999017 A2 20000510; EP 0999017 A3 20010926

INPADOC legal status


2004-06-16 [18D] DEEMED TO BE WITHDRAWN

- Effective date: 20031209

2002-06-12 [AKX] PAYMENT OF DESIGNATION FEES

- Free text: AT BE CH CY DE DK ES FI FR GB GR IE IT LI LU MC NL PT SE

2002-04-17 [17P] REQUEST FOR EXAMINATION FILED

- Effective date: 20020206

2001-09-26 [AK] DESIGNATED CONTRACTING STATES:

- Kind Code of Ref Document: A3

- Designated State(s): AT BE CH CY DE DK ES FI FR GB GR IE IT LI LU MC NL PT SE

2001-09-26 [AX] REQUEST FOR EXTENSION OF THE EUROPEAN PATENT TO

- Free text: AL;LT;LV;MK;RO;SI

2001-09-26 [RIC1] CLASSIFICATION (CORRECTION)

- Free text: 7B 26D 7/06 A, 7B 65H 3/32 B

2000-10-04 [RAP1] TRANSFER OF RIGHTS OF AN EP PUBLISHED APPLICATION

- Owner name: BAUMANN MASCHINENBAU SOLMS GMBH & CO. KG

2000-05-10 [AK] DESIGNATED CONTRACTING STATES:

- Kind Code of Ref Document: A2

- Designated State(s): AT BE CH CY DE DK ES FI FR GB GR IE IT LI LU MC NL PT SE

2000-05-10 [AX] REQUEST FOR EXTENSION OF THE EUROPEAN PATENT TO

- Free text: AL;LT;LV;MK;RO;SI