Global Patent Index - EP 1005060 A2

EP 1005060 A2 2000-05-31 - Undervoltage release device

Title (en)

Undervoltage release device

Title (de)

Unterspannungsauslöser

Title (fr)

Déclencheur à manque de tension

Publication

EP 1005060 A2 (DE)

Application

EP 99122990 A

Priority

DE 19853901 A

Abstract (en)

The trigger has a control lever (16) coupled to a manually operated switching crank (3), loaded by a spring (17) and pivotable from an initial position to a release position. In the initial position the control lever is pressed against a blocking pawl (7) by the spring when a trigger lever (8) is in a latched position. The control lever holds the pawl and trigger lever in this position and there is no support for the pawl and trigger lever in the release position.

Abstract (de)

Die Erfindung betrifft einen Unterspannungsauslöser für elektrische Niederspannungs-Schutzschalter mit einem von einem Elektromagneten (4) betätigbaren stößelförmigen Magnetanker (5), welcher über eine Sperrklinke (7) und einen Auslösehebel (8) auf einen Auslöseschieber (9) wirken, derart, dass bei Nichterreichen der Steuerspannung der Auslöseschieber (9) ein Auslösen des Schutzschalters bewirkt. Um zu erreichen, dass der Unterspannungsauslöser (1) auch dann in seine Einschaltstellung gebracht werden kann, wenn keine Steuerspannung an dem Elektromagnet (4) anliegt, schlägt die Erfindung vor, dass der Unterspannungsauslöser (1) einen durch eine Feder (17) beaufschlagten schwenkbaren Steuerhebel (16) umfasst, der als Auslösesperre ausgebildet ist und der in der eingeschalteten Stellung des Unterspannungsauslöser (1) sich an der Sperrklinke (7) abstützt, derart, dass Sperrklinke (7) und Auslösehebel (8) in ihrer Verklinkungsstellung fixiert werden. Wird hingegen der Steuerhebel (16) verschwenkt, wird die Auslösesperre aufgehoben und Sperrklinke (7) sowie Auslösehebel (8) bleiben nur dann miteinander verklinkt, wenn an dem Elektromagnet (4) eine ausreichend große Steuerspannung anliegt. <IMAGE>

IPC 1-7 (main, further and additional classification)

H01H 83/12; H01H 71/52

IPC 8 full level (invention and additional information)

H01H 71/52 (2006.01); H01H 83/12 (2006.01)

CPC (invention and additional information)

H01H 83/12 (2013.01); H01H 71/52 (2013.01)

Designated contracting state (EPC)

CH FR GB IT LI

DOCDB simple family

EP 1005060 A2 20000531; EP 1005060 A3 20010711; EP 1005060 B1 20060621; DE 19853901 C1 20000615