Global patent index - EP 1008514 A1

EP 1008514 A1 2000-06-14 - Ship propulsion

Title (en)

Ship propulsion

Title (de)

Schiffsantrieb

Title (fr)

Propulsion pour bateau

Publication

EP 1008514 A1 (DE)

Application

EP 99124176 A

Priority

DE 19856305 A

Abstract (en)

Drive shafts run from just above the water to just below this at the stern of the ship or boat and have variable pitch propellers at their above-water surface ends so the propeller sweep circle lies 30% above water. This is reinforced by a ships rudder etc. The vari-pitch propellers can be switched to rotate against the normal travel and can be switched simultaneously for maneuvering. Propeller pitch and propeller or drive shaft speed can be adjusted to vary their degree of control. The drive shafts should be at 20 degrees to the ship axis in the horizontal plane and the vari-pitch propellers should be made of a fiber composite.

Abstract (de)

Die Erfindung betrifft einen Schiffsantrieb mit auf fest im Schiffskörper oder unter dem Schiffsheck liegenden Antriebswellen angeordneten Propellern. Um bei solchen Schiffsantrieben eine optimale Schubkraft für die Vorwärts- und Rückwärtsfahrt bei gleichzeitigem Wegfall eines separaten Steuerorgans zu erreichen, werden die Antriebswellen paarweise im Bereich von knapp oberhalb bis knapp unterhalb der Wasseroberfläche am Heck eines Schiffs- bzw. Bootskörpers gelagert und auf die Schwanzenden der Antriebswellen an der Oberfläche drehende Verstellpropeller montiert, so daß der Drehkreis der sogenannten Oberflächen-Verstell-Propeller zumindest 30% oberhalb der Wasseroberfläche angeordnet ist und der Schiffs- bzw. Bootskörper ohne ein zusätzliches Steuerorgan, z.B. ein Ruder, ausgerüstet ist. Dabei sind die paarweise angeordneten Oberflächen-Verstell-Propeller für die normale Marschfahrt entgegengesetzt drehend schaltbar und für Steuermanöver gleichsinnig drehend schaltbar und das Maß der Steuerbewegung ist durch Veränderungen von Steigung der Propellerflügel und der Drehzahl der Propeller- bzw. Antriebswellen einstellbar. <IMAGE> <IMAGE>

IPC 1-7 (main, further and additional classification)

B63H 25/42; B63H 1/14

IPC 8 full level (invention and additional information)

B63H 1/14 (2006.01); B63H 25/42 (2006.01)

CPC (invention and additional information)

B63H 25/42 (2013.01); B63H 1/14 (2013.01)

Citation (applicant)

None

Citation (search report)

Designated contracting state (EPC)

AT BE CH CY DE DK ES FI FR GB GR IE IT LI LU MC NL PT SE

EPO simple patent family

DE 19856305 A1 20000608; EP 1008514 A1 20000614

INPADOC legal status

2001-10-04 [REG DE 8566] DESIGNATED COUNTRY DE NOT LONGER VALID

- Ref Legal Event Code: 8566

2001-09-12 [18D] DEEMED TO BE WITHDRAWN

- Ref Legal Event Code: 18D

- Effective date: 20001215

2001-02-28 [AKX] PAYMENT OF DESIGNATION FEES

- Ref Legal Event Code: AKX

2000-06-14 [AK] DESIGNATED CONTRACTING STATES:

- Ref Legal Event Code: AK

- Designated State(s): AT BE CH CY DE DK ES FI FR GB GR IE IT LI LU MC NL PT SE

2000-06-14 [AX] REQUEST FOR EXTENSION OF THE EUROPEAN PATENT TO

- Ref Legal Event Code: AX

- Free Format Text: AL;LT;LV;MK;RO;SI