Global Patent Index - EP 1033153 A1

EP 1033153 A1 2000-09-06 - Goalkeeper glove and thumb structure

Title (en)

Goalkeeper glove and thumb structure

Title (de)

Torwarthandschuh mit Daumengebilde

Title (fr)

Gant de gardien de but et structure du pouce

Publication

EP 1033153 A1 (DE)

Application

EP 00101303 A

Priority

DE 29903387 U

Abstract (en)

The intermediate piece (18) is connected to the thumb section of the back-of-the hand along one edge (30), and to the thumb section (11) of the palm along another edge (31). The intermediate piece (18) starts off from the intermediate index finger piece (8) in one piece. The palm section (2) is smoothly continuous in the thumb base area.

Abstract (de)

Es gibt einen Torwarthandschuh, bei dem ein Oberhand-Daumenbereich 13 entlang einem äußeren Rand mit einem Innenhand-Daumenbereich 11 verbunden ist, bei dem auf der einem Daumen zugewendeten Seite eines Zeigefingers zwischen einem Oberhand-Zeigefingerbereich 12 und einem Innenhand-Zeigefingerbereich 10 ein Zeigefinger-Zwischenstück 8 angeordnet ist und bei dem der Innenhand-Zeigefingerbereich 10 und der Innenhand-Daumenbereich 11 über einen Zwickel 17 ineinander übergehen. Dabei ist es erwünscht, wenn der Zwickelbereich, d.h. der Übergangsbereich zwischen Zeigefinger und Daumen vereinfacht und gegen Beanspruchungen stabiler gestaltet ist. Dies ist erreicht, indem auf der dem Zeigefinger zugewendeten Seite des Daumens zwischen dem Oberhand-Daumenbereich 13 und dem Innenhand-Daumenbereich 11 ein Daumen-Zwischenstück 18 angeordnet ist, das entlang einem Rand 30 mit dem Oberhand-Daumenbereich 13 und entlang einem anderen Rand 31 mit dem Innenhand-Daumenbereich 11 verbunden ist, und von dem Zeigefinger-Zwischenstück 8 einstückig ausgeht, wobei das Innenhandteil 2 bei dem Zwickel 17 kerbfrei glatt durchgehend ist. Bei dem Torwarthandschuh ist ein Einschnitt oder eine sonstige Ausnehmung am Zwickel des Innenhandteils nicht gegeben. <IMAGE>

IPC 1-7 (main, further and additional classification)

A63B 71/14; A41D 19/02

IPC 8 full level (invention and additional information)

A41D 19/02 (2006.01)

CPC (invention and additional information)

A41D 19/02 (2013.01)

Citation (search report)

Designated contracting state (EPC)

AT BE CH CY DE DK ES FI FR GB GR IE IT LI LU MC NL PT SE

EPO simple patent family

EP 1033153 A1 20000906; DE 29903387 U1 20000810

INPADOC legal status


2002-05-08 [REG DE 8566] DESIGNATED COUNTRY DE NOT LONGER VALID

2002-04-03 [18D] DEEMED TO BE WITHDRAWN

- Effective date: 20010306

2001-05-23 [AKX] PAYMENT OF DESIGNATION FEES

2000-09-06 [AK] DESIGNATED CONTRACTING STATES:

- Kind Code of Ref Document: A1

- Designated State(s): AT BE CH CY DE DK ES FI FR GB GR IE IT LI LU MC NL PT SE

2000-09-06 [AX] REQUEST FOR EXTENSION OF THE EUROPEAN PATENT TO

- Free text: AL;LT;LV;MK;RO;SI