Global patent index - EP 1074357 A2

EP 1074357 A2 2001-02-07 - Rotary cutter

Title (en)

Rotary cutter

Title (de)

Vorrichtung mit drehenden Schneidmessern

Title (fr)

Dispositif de coupe rotatif

Publication

EP 1074357 A2 (DE)

Application

EP 00114069 A

Priority

JP 22067699 A

Abstract (en)

The appliance has a carrier with central fastening bore for a head spindle, a concave recess with clamping plate, and a cutter knife engaging with one side on the plate, and projecting with its cutter blade out of the carrier contour. A pressure body engages on the other side of the cutter knife to clamp it together with the clamping plate. A holder on the other side of the pressure body has a wedge body sliding on the holder, and loads the pressure body against the side wall of the recess. The wedge body is moved by drive elements.

Abstract (de)

Eine Vorrichtung mit drehenden Schneidmessern, bei der die Schneidmesser einfach, sicher und schnell ausgetauscht werden können und der Mechanismus zur Montage der Schneidmesser einfach ist, soll bereitgestellt werden. Es ist vorgesehen, daß in einer auf dem Umfang des Trägerkörpers 1 eingebrachten konkaven Senkung 2 eine Aufspannplatte 3 aufgenommenen ist, die mit ihrer einen Seitenfläche 3a an einer Seitenwand 2a der konkaven Senkung 2 anliegt, wobei die Schneidkante 14 des Schneidmessers 4, der mit seinem einen Seitenfläche 4a an der anderen Seite der Aufspannplatte 3 anliegt, aus der Umfangsfläche des Trägerkörpers 1 herausragt, wobei durch einen Druckkörper 5, der mit seinem einen Seitenfläche 5a an der anderen Seitenfläche 4b des Schneidmessers 4 anliegt, und die Aufspannplatte 3 der Schneidmesser 4 einklemmt wird, wobei auf der anderen Seite 5b des Druckkörpers 5 Aufnahmekörper 6 mit einer nach der Drehachse des Drehspindels P geneigte Aufnahmefläche 6a vorgesehenen ist, wobei an der Aufnahmefläche des Aufnahmekörpers ein Keilkörper 7, der einen Anlagefläche 7a aufweist und den Druckkörper 5 in Richtung gegen die eine Seitenwand 2a der konkaven Senkung 2 beaufschlagt, gleitbar anliegt, und wobei mit dem Keilkörper 7 ein Ein- und Ausfahrmittel 8 verbunden ist, das diesen Keilkörper 7 verschiebt. <IMAGE>

IPC 1-7 (main, further and additional classification)

B27G 13/04

IPC 8 full level (invention and additional information)

B23C 5/04 (2006.01); B27C 1/02 (2006.01); B27G 13/04 (2006.01); B27G 13/08 (2006.01)

CPC (invention and additional information)

B27G 13/04 (2013.01)

Designated contracting state (EPC)

CH DE IT LI

EPO simple patent family

EP 1074357 A2 20010207; EP 1074357 A3 20020313; JP 2001038704 A 20010213; TW 445198 B 20010711

INPADOC legal status

2004-01-14 [18D] DEEMED TO BE WITHDRAWN

- Ref Legal Event Code: 18D

- Effective date: 20030611

2003-03-19 [17Q] FIRST EXAMINATION REPORT

- Ref Legal Event Code: 17Q

- Effective date: 20030129

2002-12-04 [AKX] PAYMENT OF DESIGNATION FEES

- Ref Legal Event Code: AKX

- Free Format Text: CH DE IT LI

2002-06-05 [17P] REQUEST FOR EXAMINATION FILED

- Ref Legal Event Code: 17P

- Effective date: 20020319

2002-03-13 [AK] DESIGNATED CONTRACTING STATES:

- Ref Legal Event Code: AK

- Designated State(s): AT BE CH CY DE DK ES FI FR GB GR IE IT LI LU MC NL PT SE

2002-03-13 [AX] REQUEST FOR EXTENSION OF THE EUROPEAN PATENT TO

- Ref Legal Event Code: AX

- Free Format Text: AL;LT;LV;MK;RO;SI

2001-02-07 [AK] DESIGNATED CONTRACTING STATES:

- Ref Legal Event Code: AK

- Designated State(s): CH DE IT LI

2001-02-07 [AK] DESIGNATED CONTRACTING STATES:

- Ref Legal Event Code: AK

- Designated State(s): AT BE CH CY DE DK ES FI FR GB GR IE IT LI LU MC NL PT SE

2001-02-07 [AX] REQUEST FOR EXTENSION OF THE EUROPEAN PATENT TO

- Ref Legal Event Code: AX

- Free Format Text: AL;LT;LV;MK;RO;SI