Global Patent Index - EP 1074448 A1

EP 1074448 A1 2001-02-07 - Track-bound vehicle, especially railway vehicle for regional transport

Title (en)

Track-bound vehicle, especially railway vehicle for regional transport

Title (de)

Spurgeführtes Fahrzeug, insbesondere Schienenfahrzeug für den Nahverkehr

Title (fr)

Véhicule guidé, notamment véhicule feroviaire pour le trafic régional

Publication

EP 1074448 A1 (DE)

Application

EP 00116402 A

Priority

DE 19936564 A

Abstract (en)

The vehicle has at least three coupled wagon boxes (11-13) horizontally rotatably supported on corresp. running gear (16,18). A control system controls the rotation angle (alphan) of the last wagon box relative to its associated running gear depending on that (alpha1) of the first wagon box.

Abstract (de)

Es wird ein spurgeführtes Fahrzeug, insbesondere ein Schienenfahrzeug für den Nahverkehr vorgeschlagen, das aus mindestens drei gelenkig miteinander verbundenen Wagenkästen besteht, die jeweils auf einem zugehörigen Fahrwerk in horizontaler Richtung drehbar abgestützt sind. Um eine definierte Position der Wagenkästen zueinander zu jedem Zeitpunkt zu erhalten, so daß die Wagenkästen bei Durchfahren, einer beliebigen Kurvenstrecke eine annehmbare Hüllkurve bilden, wird die Auslenkung des ersten oder der ersten beiden Wagenkästen mit der Auslenkung des letzten bzw. der letzten beiden Wagenkästen durch ein geeignetes Steuerungssystem in Beziehung gesetzt. Die Auslenkung der zwischenliegenden Wagenkästen zu ihren zugehörigen Fahrwerken ergibt sich dadurch ohne weitere Maßnahmen zwangsläufig aufgrund der Spurführung. Gemäß einer Ausführungsform wird erreicht, daß der Ausdrehwinkel des führenden Wagenkastens gegenüber dem zugehörigen Fahrwerk absolut betrachtet gleich dem Ausdrehwinkel des letzten Wagenkastens gegenüber dessen zugehörigen Fahrwerk ist. Gemäß einer zweiten Ausführungsform wird eine Abhängigkeit zwischen dem Ausdrehwinkel des in Fahrtrichtung ersten Wagenkastens zum zugehörigen Fahrwerk und den sich zwischen den ersten beiden und den letzten beiden Wagenkästen einstehlenden Gelenkwinkeln hergestellt. <IMAGE> <IMAGE>

IPC 1-7 (main, further and additional classification)

B61F 5/44; B61D 3/10; B61F 5/38

IPC 8 full level (invention and additional information)

B61D 3/10 (2006.01); B61F 5/38 (2006.01); B61F 5/44 (2006.01)

CPC (invention and additional information)

B61D 3/10 (2013.01); B61F 5/386 (2013.01); B61F 5/44 (2013.01)

Citation (applicant)

DE 19526865 C1 19961017 - DUEWAG AG [DE]

Citation (search report)

Designated contracting state (EPC)

AT DE FR GB IT

EPO simple patent family

EP 1074448 A1 20010207; DE 19936564 A1 20010208

INPADOC legal status


2004-09-15 [18D] DEEMED TO BE WITHDRAWN

- Effective date: 20040316

2003-10-22 [17Q] FIRST EXAMINATION REPORT

- Effective date: 20030904

2001-10-24 [AKX] PAYMENT OF DESIGNATION FEES

- Free text: AT DE FR GB IT

2001-10-10 [17P] REQUEST FOR EXAMINATION FILED

- Effective date: 20010807

2001-02-07 [AK] DESIGNATED CONTRACTING STATES:

- Kind Code of Ref Document: A1

- Designated State(s): AT DE FR GB IT

2001-02-07 [AX] REQUEST FOR EXTENSION OF THE EUROPEAN PATENT TO

- Free text: AL;LT;LV;MK;RO;SI