Global Patent Index - EP 1096530 A2

EP 1096530 A2 2001-05-02 - Circuit breaker with reset position

Title (en)

Circuit breaker with reset position

Title (de)

Schutzschalter mit RESET-Stellung

Title (fr)

Disjoncteur avec position de réarmement

Publication

EP 1096530 A2 (DE)

Application

EP 00122327 A

Priority

DE 19951249 A

Abstract (en)

Marked ON/OFF sections on a marker support are followed by a marked RESET section (27'). A rotating bearing (26) on a switch position indicator (21) fits on a casing. A knuckle piece (25) is jointed through a middle knuckle to a click-and-dog device (35) jointed to a switch arm (8). A link pin (38) fitted to the click-and-dog device engages in a slot (39) in an adjusting arm.

Abstract (de)

Es gibt einen Schutzschalter, bei dem in einem Gehäuse 1 eine Schaltmechanik 31 angeordnet ist, bei dem ein Griffhebel 20 zwischen einer EIN-Stellung und einer AUS-Stellung und über eine dazwischen befindliche RESET-Stellung hin- und herdrehbar ist, bei dem ein Schaltarm 8 zwischen einer EIN-Stellung und einer AUS-Stellung hin- und herdrehbar ist, bei dem der Schaltarm 8 über ein Gelenkstück 25 mit der anderen Seite des Griffhebels 20 in Verbindung steht, bei dem das Gelenkstück 25 mit einer Sperrklinke 35 zusammenwirkt und bei dem eine drehbar gelagerte Schaltstellungsanzeige 21 einen Zeichenträger 27 mit Zeichenfeldern AUS 27''' und EIN 27'' bildet. Dabei ist es erwünscht, wenn die RESET-Stellung der Schaltmechanik durch den Zeichenträger angezeigt wird. Der erfindungsgemäße Schutzschalter ist, diese Aufgabe lösend, dadurch gekennzeichnet, daß den Zeichenfeldern AUS 27''' und EIN 27'' auf dem Zeichenträger 27 ein Zeichenfeld RESET 27' folgt und die Drehlagerung 26 der Schaltstellungsanzeige 21 eigenständig am Gehäuse 1 vorgesehen ist, indem das Gelenkstück 25 einerends über ein Mittengelenk 37 an die Sperrklinke 35 angelenkt ist, die ihrerseits an den Schaltarm 8 angelenkt ist, und indem ein der Sperrklinke 35 zugeordneter Gelenkzapfen 38 in ein Langloch 39 des Stellarms 29 greift, derart daß der Eingriff des Gelenkzapfens 38 in das Langloch 39 bei EIN der Schaltmechanik 31 an eine erste Stelle, bei RESET an eine zweite Stelle und bei AUS an eine dritte Stelle des Langlochs 39 geschoben ist. Es ist jetzt der durch eine Schutzauslösung bewirkten RESET-Stellung der Schaltmechanik eine RESET-Anzeige mittels des Schaltstellungsanzeige-Zeichenträgers zugeordnet. <IMAGE>

IPC 1-7 (main, further and additional classification)

H01H 71/52; H01H 71/04

IPC 8 full level (invention and additional information)

H01H 71/04 (2006.01); H01H 71/52 (2006.01)

CPC (invention and additional information)

H01H 71/04 (2013.01); H01H 71/526 (2013.01)

Designated contracting state (EPC)

AT BE CH CY DE DK ES FI FR GB GR IE IT LI LU MC NL PT SE

EPO simple patent family

EP 1096530 A2 20010502; EP 1096530 A3 20030115; DE 19951249 A1 20010613; DE 19951249 C2 20011108

INPADOC legal status


2004-04-28 [18D] APPLICATION DEEMED TO BE WITHDRAWN

- Effective date: 20030716

2003-11-06 [REG DE 8566] DESIGNATED COUNTRY DE NOT LONGER VALID

2003-10-01 [AKX] PAYMENT OF DESIGNATION FEES

2003-01-15 [AK] DESIGNATED CONTRACTING STATES:

- Kind Code of Ref Document: A3

- Designated State(s): AT BE CH CY DE DK ES FI FR GB GR IE IT LI LU MC NL PT SE

2003-01-15 [AX] REQUEST FOR EXTENSION OF THE EUROPEAN PATENT TO:

- Free text: AL;LT;LV;MK;RO;SI

2001-05-02 [AK] DESIGNATED CONTRACTING STATES:

- Kind Code of Ref Document: A2

- Designated State(s): AT BE CH CY DE DK ES FI FR GB GR IE IT LI LU MC NL PT SE

2001-05-02 [AX] REQUEST FOR EXTENSION OF THE EUROPEAN PATENT TO:

- Free text: AL;LT;LV;MK;RO;SI