Global Patent Index - EP 1097802 A2

EP 1097802 A2 2001-05-09 - Method and apparatus for closing a foldable box

Title (en)

Method and apparatus for closing a foldable box

Title (de)

Verfahren und Vorrichtung zum Verschliessen einer Faltschachtel

Title (fr)

Procédé et appareil pour fermer une boîte pliante

Publication

EP 1097802 A2 (DE)

Application

EP 00123701 A

Priority

DE 19953122 A

Abstract (en)

The folded box has side walls (3-6), two side flaps (17,18) near the closeable opening (16), and an end flap (8) with insertion tab (9) with free edge (10). A triangular rail turns the tab over along a fold line (13). A ram-plate (27) inserts the tab into a gap formed between the cardboard edge (21) of the side wall and folded-over side flaps. A guide table (26) guides the tab. The ram-plate locks the lugs behind the locking-flaps of the side flaps.

Abstract (de)

Es werden ein Verfahren und eine Vorrichtung zum Verschließen einer Faltschachtel (1) aufgezeigt. Die Faltschachtel weist Seitenwände (3, 4, 5, 6), im Bereich mindestens einer verschließbaren Öffnung (16) zwei Seitenklappen (17, 18) und eine Stirnklappe (8) mit einer daran hängenden und einen freien Rand (10) aufweisenden Einstecklasche (9) auf. Die Einstecklasche (9) wird entlang einer Falzlinie (13) relativ zu der Stirnklappe (8) umgelegt, der freie Rand (10) der Einstecklasche (9) in eine Schnäbelstellung mechanisch angehoben und in einen zwischen einer Kartonkante (21) der Seitenwand (4, 3) und den umgelegten Seitenklappen (17, 18) gebildeten Spalt (20) eingeschoben. Der freie Rand (10) der Einstecklasche (9) wird bis vor eine von den Seitenklappen (17, 18) nicht abgedeckte Freifläche (23) mechanisch angehoben, dann nach dem Durchdringen der Freifläche (23) auf die innere Oberfläche der Seitenwand (4) mechanisch abgesenkt und von der Seitenwand (4) unter weiterer Einwirkung einer Einschiebekraft auf die Stirnklappe (8) geführt. Schließlich werden die Rastnasen (14) unter weiterer Einwirkung der Einschiebekraft hinter den Riegellappen (19) der Seitenklappen (17, 18) in einer gesicherten Verschlußstellung verriegelt. <IMAGE>

IPC 1-7 (main, further and additional classification)

B31B 5/74

IPC 8 full level (invention and additional information)

B31B 5/74 (2006.01)

CPC (invention and additional information)

B31B 50/00 (2017.08); B31B 50/004 (2017.08)

Designated contracting state (EPC)

AT BE CH CY DE DK ES FI FR GB GR IE IT LI LU MC NL PT SE

EPO simple patent family

EP 1097802 A2 20010509; EP 1097802 A3 20011024; DE 19953122 A1 20010523

INPADOC legal status


2001-12-12 [18W] WITHDRAWN

- Date of withdrawal: 20011016

2001-10-24 [AK] DESIGNATED CONTRACTING STATES:

- Kind Code of Ref Document: A3

- Designated State(s): AT BE CH CY DE DK ES FI FR GB GR IE IT LI LU MC NL PT SE

2001-10-24 [AX] REQUEST FOR EXTENSION OF THE EUROPEAN PATENT TO

- Free text: AL;LT;LV;MK;RO;SI

2001-10-24 [RIC1] CLASSIFICATION (CORRECTION)

- Free text: 7B 31B 5/74 A, 7B 65B 7/22 B

2001-05-09 [AK] DESIGNATED CONTRACTING STATES:

- Kind Code of Ref Document: A2

- Designated State(s): AT BE CH CY DE DK ES FI FR GB GR IE IT LI LU MC NL PT SE

2001-05-09 [AX] REQUEST FOR EXTENSION OF THE EUROPEAN PATENT TO

- Free text: AL;LT;LV;MK;RO;SI