Global Patent Index - EP 1111182 A2

EP 1111182 A2 20010627 - Device assembling an insulating glazing panel with means for sealing an edge joint of a still open insulating glazing panel

Title (en)

Device assembling an insulating glazing panel with means for sealing an edge joint of a still open insulating glazing panel

Title (de)

Vorrichtung zum Zusammenbauen von Isolierglasscheiben mit Mitteln zum Abdichten einer Randfuge einer noch nicht geschlossenen Isolierglasscheibe

Title (fr)

Dispositif pour assembler des vitrages isolantes avec des moyens pour étanchéifier un joint de bord d'un vitrage isolant encore ouvert

Publication

EP 1111182 A2 20010627 (DE)

Application

EP 00122103 A 20001012

Priority

DE 19962034 A 19991222

Abstract (en)

[origin: DE19962034C1] The edge joint sealing device has a first barrier applied to the side edges of the relatively spaced glass panels (40,42) held between opposing support plates (9,15) and a second barrier (38) associated with the edge spacer (41) acting between the glass panels. The second barrier has a width which is greater than the relative spacing between the glass panels and is fitted by rotation about an axis parallel to the support plates and perpendicular to the edge spacer. The second barrier is provided by a number of individual sections entending transverse to the rotation axis.

Abstract (de)

Beschrieben wird eine Einrichtung zum Abdichten einer Randfuge (45) einer Anordnung aus einer ersten Glastafel (40), aus einer zweiten Glastafel (42), aus einem auf der zweiten Glastafel (42) angebrachten rahmenförmigen Abstandhalter (41), welcher der ersten Glastafel (40) nur auf einem Teil seiner Länge anliegt, so daß in der Randfuge (45) zwischen dem Abstandhalter (41) und der zweiten Glastafel (42) ein Spalt (24) besteht, welcher in der Randfuge (45) einen Ausgangspunkt (99) hat und sich von diesem ausgehend bis zu einer der beiden benachbarten Ecken des Abstandhalters (41) erweitert, an einer Vorrichtung zum Zusammenbauen von Isolierglasscheiben, die mit einem von Luft verschiedenen Gas gefüllt sind, welche Vorrichtung zwei in ihrem gegenseitigen Abstand veränderliche Platten (9, 15) hat, an welche die beiden Glastafeln (40, 42) einander gegenüberliegend anlegbar sind, einen Waagerechtförderer (3) hat, von welchem die Glastafeln (40, 42) in den Raum zwischen den Platten (9, 15) gefördert und nach dem Zusammenbau zu einer Isolierglasscheibe wieder aus dem Raum zwischen den Platten (9, 15) herausgefördert werden können, eine erste Barriere (27) aufweist, welche an die die Randfuge (45) begrenzenden Ränder der beiden Glastafeln (40, 42) und / oder in der Nachbarschaft der Ränder der beiden Glastafeln (40, 42) an die zwei Platten (9, 15) anlegbar ist, eine zweite Barriere (38) aufweist, welche am Ausgangspunkt (99) oder hinter dem Ausgangspunkt (99) an einer Stelle, wo der Abstandhalter (41) beiden Glastafeln (40, 42) anliegt, so bis zum Abstandhalter (41) in die Randfuge (45) bringbar ist, daß die zweite Barriere (38) die Randfuge (45) quer zu ihrer Längsrichtung abteilt. Erfindungsgemäß ist vorgesehen, daß die zweite Barriere (38) breiter ist als der Abstand der beiden Glastafeln (40, 42), durch Drehen um eine zu den Platten (9, 15) parallele und zu dem Abstandhalter (41) rechtwinklig verlaufende Achse (77) den Glastafeln (40, 42) und gegebenenfalls den Platten (9, 15) anlegbar ist und eine Vielzahl von sich quer zur Achse (77) erstreckenden, einzeln gegen eine Rückstellkraft biegsamen Abschnitten aufweist. <IMAGE>

IPC 1-7

E06B 3/673; E06B 3/677

IPC 8 full level

E06B 3/673 (2006.01); E06B 3/677 (2006.01)

CPC (source: EP)

E06B 3/6775 (2013.01)

Citation (applicant)

Designated contracting state (EPC)

AT BE CH CY DE DK ES FI FR GB GR IE IT LI LU MC NL PT SE

DOCDB simple family (publication)

DE 19962034 C1 20010322; AT 287488 T 20050215; DE 50009274 D1 20050224; EP 1111182 A2 20010627; EP 1111182 A3 20020925; EP 1111182 B1 20050119

DOCDB simple family (application)

DE 19962034 A 19991222; AT 00122103 T 20001012; DE 50009274 T 20001012; EP 00122103 A 20001012