Global Patent Index - EP 1157830 A1

EP 1157830 A1 20011128 - Device and method for changing the printing image during the operation of a printing press

Title (en)

Device and method for changing the printing image during the operation of a printing press

Title (de)

Vorrichtung und Verfahren zum Wechseln des Druckbildes während des Betriebs einer Druckmaschine

Title (fr)

Dispositif et procédé pour changer l'image d'impression pendant l'opération d'une machine d'impression

Publication

EP 1157830 A1 20011128 (DE)

Application

EP 01111910 A 19980722

Priority

  • EP 98113657 A 19980722
  • US 90873697 A 19970807

Abstract (en)

The method involves releasing a first selectively engaged printing image cylinder from at least one rubber blanket cylinder when a second image cylinder is engaged and disengaging the second image cylinder when the first cylinder is engaged. The image cylinders are fixed to a frame movable between positions in which one or other image cylinder engages the rubber blanket cylinder. Independent claims are also included for the following: a printing machine.

Abstract (de)

Vorrichtung und Verfahren, welche das Auswechseln von bildtragenden Platten oder Kassetten in einer Offsetdruckmaschine ermöglichen, ohne daß die Druckmaschine angehalten werden muß. Jeder Gummituchzylinder ist mit zwei Bildzylindern verbunden, wobei jeder Bildzylinder eine zugehörige bildtragende Platte oder Kassette umfaßt. Wenn einer der Bildzylinder mit dem Gummituchzylinder in Eingriff steht, wodurch ein Bild zum Drucken auf der Bahn übertragen wird, ist der andere Bildzylinder von dem Gummituchzylinder gelöst. Als Ergebnis wird der andere Bildzylinder angehalten, wodurch die bildtragende Platte oder Kassette ausgewechselt werden kann, ohne daß der gesamte Betrieb der Druckmaschine gestoppt werden muß. Nach dem Auswechseln der bildtragenden Platte oder Kassette auf dem angehaltenen Bildzylinder kann dieser Bildzylinder dann mit dem Gummituchzylinder in Eingriff gebracht werden, während der andere Bildzylinder gelöst wird, wodurch danach die bildtragende Platte oder Kassette dieses Bildzylinders ausgewechselt werden kann. Die vorliegende Erfindung kann eine Antriebs- und Kupplungsanordnung umfassen, welche einen Wiederanlauf und ein Ineingriffbringen mit dem Gummituchzylinder eines zum Auswechseln der bildtragenden Platte oder Kassette angehaltenen Bildzylinders ermöglicht, während der andere Bildzylinder, der mit dem Gummituchzylinder in Eingriff war, und das Drucken auf der Bahn gestoppt werden. Erfindungsgemäß sind zwei Bildzylinder und Farbwerke zusammen auf einem Rahmen zur seitlichen Bewegung relativ zum Gummituchzylinder so angebracht, daß ein seitliches Bewegen von einem Bildzylinder und Farbwerk vom Gummituchzylinder weg und aus dem Eingriff mit diesem heraus zum seitlichen Bewegen des anderen Bildzylinders und Farbwerks auf den Gummituchzylinder zu und in Eingriff mit diesem führt. <IMAGE>

IPC 1-7

B41F 7/08

IPC 8 full level

B41F 7/04 (2006.01); B41F 7/08 (2006.01); B41F 13/00 (2006.01); B41F 31/14 (2006.01); B41F 31/30 (2006.01)

CPC (source: EP)

B41F 7/04 (2013.01); B41F 7/08 (2013.01); B41P 2217/13 (2013.01)

Citation (search report)

Designated contracting state (EPC)

CH DE FR GB IT LI

DOCDB simple family (publication)

US 6119593 A 20000919; DE 19832917 A1 19990211; DE 59805665 D1 20021031; DE 59808203 D1 20030605; EP 0895857 A2 19990210; EP 0895857 A3 19990630; EP 0895857 B1 20020925; EP 1157830 A1 20011128; EP 1157830 B1 20030502; JP H1199613 A 19990413; US 5904093 A 19990518

DOCDB simple family (application)

US 26407399 A 19990308; DE 19832917 A 19980722; DE 59805665 T 19980722; DE 59808203 T 19980722; EP 01111910 A 19980722; EP 98113657 A 19980722; JP 22024798 A 19980804; US 90873697 A 19970807