Global Patent Index - EP 1318358 A2

EP 1318358 A2 2003-06-11 - Flow rate controller

Title (en)

Flow rate controller

Title (de)

Strömungsmengenregler

Title (fr)

Régulateur de débit

Publication

EP 1318358 A2 (DE)

Application

EP 02026211 A

Priority

  • DE 20119695 U
  • DE 10204389 A

Abstract (en)

A housing contains a flap mounted on an angled axle, with one arm, in an open position, pointing backwards in a flow direction parallel with the pipe's axis. The other arm, in a closed position, is at right angles to the pipe's axis. A spring element (44) attached to a bar penetrating the housing wall grips a lever-arm fixed to the flap. The bar is adjustable outside the housing. The spring element consists of juxtaposed helical springs (42,43) with differing characteristics. The path of the helical spring with a flatter characteristic is restricted by a stop-piece (48). A tie rod (45) goes through the helical spring and coupling.

Abstract (de)

Bei einem Strömungsmengenregler für eine Luftleitung einer Klimaanlage ist in einem Gehäuse eine Klappe auf einer nahe der Querschnittsmittelachse angeordneten Achse gelagert, die nahe der Achse gewinkelt ist. Die Klappe ist durch mindestens ein Federelement gegen die von der Strömung auf sie ausgeübte Kraft in einer den Strömungsquerschnitt mehr oder weniger verschließenden Stellung gehalten. Das Federelement (44) ist durch eine Mehrzahl aneinandergesetzter Schraubenfedern (42;43) von verschiedener Kennlinie gebildet. Die Schraubenfedern (42;43) sind mittels eines Kupplungsstücks zusammengesetzt, das ein den Windungen der Federn angepasstes Außengewinde aufweist und auf das die Enden der Schraubenfedern (42;43) aufgeschraubt sind. Die Schraubenfeder (42) mit flacherer Kennlinie und das Kupplungsstück können von einem Zuganker (45) durchsetzt sein, an dessen Ende ein Kopf (48) als ein Anschlag angeordnet ist, an dem das auf dem Zuganker (45) verschiebbare Kupplungsstück anstößt. Die Halterung des Federelements (44) an der Stange (28) umfasst ein Gelenkteil, vorzugsweise eine gelenkig an der Stange angebrachte Hülse, in die ein Kupplungsstück mit einem den Federwindungen angepassten Außengewinde eingeschraubt ist, auf das das Ende der Schraubenfeder (43) aufgeschraubt ist. <IMAGE>

IPC 1-7 (main, further and additional classification)

F24F 11/04; F24F 13/14

IPC 8 full level (invention and additional information)

F24F 13/14 (2006.01)

CPC (invention and additional information)

F24F 13/1426 (2013.01); F24F 2013/146 (2013.01)

Citation (applicant)

Designated contracting state (EPC)

AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR IE IT LI LU MC NL PT SE SK TR

DOCDB simple family

EP 1318358 A2 20030611; EP 1318358 A3 20050608; EP 1318358 B1 20100317