Global Patent Index - EP 1319569 A1

EP 1319569 A1 2003-06-18 - Coupling device, especially for a railway vehicle

Title (en)

Coupling device, especially for a railway vehicle

Title (de)

Kupplungsanordnung, insbesondere für ein Schienenfahrzeug

Title (fr)

Dispositif d' accouplement, notamment pour un véhicule ferroviaire

Publication

EP 1319569 A1 (DE)

Application

EP 01129984 A

Priority

EP 01129984 A

Abstract (en)

The coupling device has at least one coupling claw (1) with corresponding coupling gap (2). each coupling claw on one side, and each coupling cap on the other side, are symmetric to a mirror plane running in the coupling direction. An adapter plate (8) is fitted to enable power and signal lines to be coupled through automatically.

Abstract (de)

Die Erfindung betrifft eine Kupplungsanordnung zum Verbinden zweier benachbarter Wagenkästen eines mehrgliedrigen Fahrzeuges, insbesondere eines Schienenfahrzeuges. Mit dem Ziel, eine leichte und möglichst preiswerte Kupplungsanordnung zum automatischen Verkuppeln, insbesondere bei Güterwagen, ist eine Kupplungsklaue (1) und ein entsprechend komplementär angeordnetes Kupplungsmaul (2) vorgesehen, wobei jede Kupplungsklaue (1) einerseits und jedes Kupplungsmaul (2) andererseits symmetrisch zu einer in Kupplungsrichtung (101) verlaufenden Spiegelebene (100) angeordnet ist. Ferner ist eine Adapterplatte (8) vorgesehen, um ein automatisches Durchkuppeln von Energie- und Signalleitungen zu ermöglichen. <IMAGE>

IPC 1-7 (main, further and additional classification)

B61G 5/04; B61G 1/06

IPC 8 full level (invention and additional information)

B61G 1/06 (2006.01); B61G 5/04 (2006.01)

CPC (invention and additional information)

B61G 1/06 (2013.01); B61G 5/04 (2013.01)

Citation (search report)

Designated contracting state (EPC)

AT BE CH CY DE DK ES FI FR GB GR IE IT LI LU MC NL PT SE TR

DOCDB simple family

EP 1319569 A1 20030618; EP 1319569 B1 20050824; AT 302708 T 20050915; DE 50107219 D1 20050929