Global Patent Index - EP 1455079 A2

EP 1455079 A2 20040908 - Heat transfer device between the exhaust gas of an internal combustion engine and a cooling fluid

Title (en)

Heat transfer device between the exhaust gas of an internal combustion engine and a cooling fluid

Title (de)

Vorrichtung zur Wärmeübertragung zwischen dem Abgas eines Verbrennungsmotors und einem Kühlmittel

Title (fr)

Dispositif de transfert de chaleur entre le gaz d'échappement et un fluide de refroidissement

Publication

EP 1455079 A2 20040908 (DE)

Application

EP 04000419 A 20040112

Priority

DE 10309298 A 20030304

Abstract (en)

The exhaust gas cooling device has a heat transfer region (2) for transfer of heat from the exhaust gas to a cooling medium, positioned between an exhaust gas entry region (3) and an exhaust gas exit region (4). A setting element, for control of the exhaust gas flow through an integrated bypass channel (7) for the heat transfer region is provided by rotary ball (14) provided with a through flow channel, positioned infront of the entry opening (15) of the bypass channel or after its exit opening. The outside surface of the ball has at least one flow region, for passage of the exhaust gas through the heat transfer region in a second rotary position, in which the bypass channel is closed by the ball body.

Abstract (de)

Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung zur Wärmeübertragung zwischen dem Abgas (AG) eines Verbrennungsmotors und einem Kühlmittel. Diese weist einen von einer Gehäusewandung (5, 6) umgebenen Abgaseintritts- (3) und einem Abgasaustrittsbereich (4) und einen dazwischen angeordneten Wärmeübertragungsbereich (2) auf. In dem Wärmeübertragungsbereich (2) ist ein Bypasskanal (7) integriert. Die Strömungssteuerung des Abgases zur wahlweisen Kühlung wird von einem Stellelement in Form einer Kugel übernommen, die im Abgaseintritts- (3) oder im Abgasaustrittsbereich (4) drehbar vor dem Bypasskanal oder hinter diesem angeordnet ist. Diese Kugel (14) weist einen Durchflusskanal (16) sowie in einem äußeren Kugelbereich außerhalb des Durchflusskanals (16) mindestens einen Durchströmungsbereich (17) auf, der quer zu dem Durchflusskanal (16) verläuft. In einer ersten Kugeldrehstellung ist der Bypasskanal geöffnet bei gleichzeitiger Verhinderung einer Strömung des Abgases (AG) in den oder aus dem Wärmeübertragungsbereich durch den Kugelkörper. In einer zweiten Kugeldreh-Stellung ist der Bypasskanal verschlossen und das Abgas strömt über die Durchströmungsbereiche durch den Wärmeübertragungsbereich (2).

IPC 1-7

F02M 25/07

IPC 8 full level

F02M 25/07 (2006.01)

CPC (source: EP)

F02M 26/25 (2016.02); F02M 26/26 (2016.02); F02M 26/32 (2016.02); F02M 26/70 (2016.02); F28D 7/1653 (2013.01); F28F 27/02 (2013.01)

Designated contracting state (EPC)

AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR HU IE IT LI LU MC NL PT RO SE SI SK TR

DOCDB simple family (publication)

EP 1455079 A2 20040908; EP 1455079 A3 20080227; EP 1455079 B1 20090311; AT 425352 T 20090315; DE 10309298 B3 20040819; DE 502004009110 D1 20090423

DOCDB simple family (application)

EP 04000419 A 20040112; AT 04000419 T 20040112; DE 10309298 A 20030304; DE 502004009110 T 20040112