Global Patent Index - EP 1537953 A2

EP 1537953 A2 2005-06-08 - Magazining device

Title (en)

Magazining device

Title (de)

Magaziniervorrichtung

Title (fr)

Dispositif de mise en magasin

Publication

EP 1537953 A2 (DE)

Application

EP 04106301 A

Priority

DE 10356548 A

Abstract (en)

The unit (2) has a guide part (6), a holder (8) for a magazine strip with nails, etc. and a transporter slide (40) with driver parts to move the nails. The slide has an open position, in which it is fixed relative to a slide guide and the driver parts open the holder profile (30) towards an insertion aperture. The slide is at a distance to the holder aperture when in open position. The end of the slide guide away from the profile opening is lengthened relative to the holder aperture. The slide is spring-loaded in direction of open position. The setting tool (4) is connected detachable to the nail strip holder, and the holder profile is automatically locked by a locking device (22) when detached.

Abstract (de)

Eine Magaziniervorrichtung (2) für ein Eintreibgerät (4) weist einen Führungsteil (6), der koaxial zu einer Eintreibachse (A) des Eintreibgerätes (4) an diesem angebracht ist, eine Aufnahmeeinrichtung (8), die von dem Führungsteil (6) abragt und einen freien Aufnahmequerschnitt (30) zur Aufnahme eines Trägerstreifens (32) mit Befestigungsmitteln (34) aufweist, eine Verriegelungsvorrichtung (22), die durch Steuermittel (18) des Führungsteiles (6) betätigbar ist und eine Austrittsöffnung (28) des Aufnahmequerschnittes (30) für die Befestigungsmittel (34) in einer Freigabeposition freigibt und in einer Sperrposition sperrt, sowie einen Transportschieber (40) auf, der entlang einer Transportschieberführung (50) in Richtung der Austrittsöffnung (28) federelastisch beaufschlagbar ist und der zum Transport der Befestigungsmittel (34) in Richtung der Eintreibachse (A) Anlegemittel (44) aufweist, die in einer Transportstellung in den Aufnahmequerschnitt (30) verlegt sind, wobei der Transportschieber (40) eine Offenstellung aufweist, in der er gegenüber der Transportschieberführung (50) festgelegt ist und die Anlegemittel (44) den Aufnahmequerschnitt (30) in Richtung einer Einführungsöffnung (58) freigeben. Es ist vorgesehen, dass der Transportschieber (40) in der Offenstellung vom Aufnahmequerschnitt (30) beabstandet ist. <IMAGE>

IPC 1-7 (main, further and additional classification)

B25C 1/18

IPC 8 full level (invention and additional information)

B25C 1/00 (2006.01); B25C 1/18 (2006.01); B25C 5/16 (2006.01)

CPC (invention and additional information)

B25C 1/184 (2013.01)

Designated contracting state (EPC)

DE FR GB SE

DOCDB simple family

EP 1537953 A2 20050608; EP 1537953 A3 20060607; EP 1537953 B1 20081022; DE 10356548 A1 20050707; DE 10356548 B4 20060316; DE 502004008312 D1 20081204; JP 2005161519 A 20050623; JP 4729295 B2 20110720; US 2005224379 A1 20051013; US 7455205 B2 20081125