Global Patent Index - EP 1577431 A1

EP 1577431 A1 20050921 - Chain stitch sewing machine

Title (en)

Chain stitch sewing machine

Title (de)

Kettenstichnähvorrichtung

Title (fr)

Machine à coudre à point de chaîne

Publication

EP 1577431 A1 20050921 (DE)

Application

EP 05001358 A 20050124

Priority

DE 102004012822 A 20040316

Abstract (en)

A chain stitch sewing machine has a sewing head (10) that moves parallel to the horizontal sewing plane (12) with a needle rod (20), needle (22) and needle drive (24) operating at right angles to the plane (12). The upright thread trap (26) operates in conjunction with a powered thread puller (36) with a hooked (42) horizontal arm (40). The arm motion is controlled such that when close to the thread trap in the upper position, the arm engages with a hanging thread loop after the hook has opened.

Abstract (de)

Bei einer Kettenstichnähvorrichtung mit einem parallel zu einer Nähgutebene (12) bewegbaren Nähkopf (10), umfassend eine Nadelstange (20) für eine einen Faden führende Nadel (22), einen Nadelantrieb (24) zum geradlinigen Hin- und Herbewegen der Nadelstange (20) quer zur Nähgutebene (12), einen mit einem offenen Fanghaken (30) versehenen nadelförmigen Fadenfänger (26) und einen Fängerantrieb (29) zum geradlinigen Hin- und Herbewegen des Fadenfängers (26) quer zur Nähgutebene (12), wobei die Bewegungsbahnen der Nadel (22) und des Fadenfängers (26) einen spitzen Winkel α miteinander bilden, dessen Scheitel S unterhalb der Nähgutebene (12) liegt und wobei der Nadelantrieb und der Fängerantrieb so gesteuert sind, daß eine beim Zurückziehen der Nadel (22) aus dem Nähgut (14) unterhalb desselben gebildete Fadenschlaufe (32) von dem Fadenfänger (26) erfaßt und durch das Nähgut (14) nach oben gezogen wird, ist dem Fadenfänger (26) ein antreibbarer Fadenzieher (36) zugeordnet ist, der einen quer zur Bewegungsbahn des Fadenfängers (26) in den Weg der an dem Fadenfänger (26) hängenden Fadenschlaufe (32) bewegbaren Arm (40) hat und dessen Antrieb so gesteuert ist, daß der Arm (40) nahe der oberen Stellung des Fadenfängers (26) die an dem Fadenfänger (26) hängende Fadenschlaufe (32) quer zur Bewegungsbahn des Fadenfängers (26) nach der der Hakenöffnung entgegengesetzten Seite auslenkt. <IMAGE>

IPC 1-7

D05B 23/00; D05B 57/02

IPC 8 full level

D05B 1/06 (2006.01); D05B 23/00 (2006.01); D05B 57/02 (2006.01); D05B 61/00 (2006.01); D05B 85/00 (2006.01)

CPC (source: EP)

D05B 1/06 (2013.01); D05B 57/02 (2013.01); D05B 61/00 (2013.01); D05B 85/006 (2013.01)

Citation (search report)

Designated contracting state (EPC)

DE ES FR GB IT

DOCDB simple family (publication)

DE 102004012822 B3 20050616; DE 502005003159 D1 20080424; EP 1577431 A1 20050921; EP 1577431 B1 20080312; US 2005204976 A1 20050922; US 6973887 B2 20051213

DOCDB simple family (application)

DE 102004012822 A 20040316; DE 502005003159 T 20050124; EP 05001358 A 20050124; US 7637005 A 20050309