Global Patent Index - EP 1749557 A2

EP 1749557 A2 20070207 - Apparatus to connect a sportshoe to a sportitem, including a locking device

Title (en)

Apparatus to connect a sportshoe to a sportitem, including a locking device

Title (de)

Vorrichtung zum Verbinden eines Sprotschuhs mit einem Sportgerät, umfassend eine Absperrvorrichtung

Title (fr)

Dispositf pour attaché une chaussure de sport à un appareil de sport, incluant un dispositif de fermeture

Publication

EP 1749557 A2 20070207 (DE)

Application

EP 06014527 A 20060713

Priority

AT 13002005 A 20050802

Abstract (en)

Device (1) has locking latch which is movable from a movement area that is out of usage condition between base part (11) and positioning part of device parts or between one of these and shoe resting position into locking position that is projecting into the movement area and projecting above one of the device parts (4) or projecting above its base part positioning part. Locking latch can be fixed in the locking position with the locking device (10).

Abstract (de)

Die Erfindung beschreibt eine Vorrichtung (1) zum Verbinden eines Sportschuhs (2) mit einem Sportgerät (3), insbesondere eines Schuhs mit einem Snowboard oder einem Schi, oder zum Bremsen eines Sportgerätes (3), bestehend aus zumindest einem der Vorrichtungsteile (4), wie einen Vorderbacken (7), einem Fersenbacken (6), einer Bindungsplatte (8), einer Bremsvorrichtung (5) und einer zumindest einer dieser Vorrichtungsteile (4) zugeordneten Absperrvorrichtung (9), die in einem dieser Vorrichtungsteile (4) angeordnet ist und einen Sperrriegel (14) aufweist, der gegenüber einem Basisteil (11) der Vorrichtungsteile (4) relativ verstellbar und zumindest in einer seiner Endlagen mit einer Schließvorrichtung (10) feststellbar und absperrbar ist. Der Sperrriegel (14) ist aus einer außerhalb des benutzungsbedingten Bewegungsraumes zwischen dem Basisteil (11) und einem Stellteil (46) der Vorrichtungsteile (4) oder zwischen zumindest einer dieser und dem Schuh liegende Ruhestellung (15) in eine, in diesem Bewegungsraum und über zumindest einen der Vorrichtungsteile (4) oder dessen Basis- oder Stellteil (11, 46) vorragende Sperrstellung (16) verstellbar und zumindest in dieser mit der Schließvorrichtung (10) feststellbar.

IPC 8 full level

A63C 11/00 (2006.01); A63C 9/00 (2006.01); A63C 9/08 (2006.01); A63C 10/28 (2012.01); A63C 9/084 (2012.01); A63C 9/085 (2012.01)

CPC (source: EP)

A63C 7/1013 (2013.01); A63C 9/08 (2013.01); A63C 10/28 (2013.01); A63C 11/005 (2013.01); A63C 9/0842 (2013.01); A63C 9/0844 (2013.01); A63C 9/085 (2013.01); A63C 9/08507 (2013.01)

Citation (applicant)

Designated contracting state (EPC)

AT CH DE FR LI

Designated extension state (EPC)

AL BA HR MK YU

DOCDB simple family (publication)

EP 1749557 A2 20070207; EP 1749557 A3 20080618; AT 502279 A2 20070215; AT 502279 A3 20070515; US 2007102899 A1 20070510

DOCDB simple family (application)

EP 06014527 A 20060713; AT 13002005 A 20050802; US 49712006 A 20060801