Global Patent Index - EP 1849674 A1

EP 1849674 A1 2007-10-31 - Rope railway system with a traction cable and disconnectable vehicles

Title (en)

Rope railway system with a traction cable and disconnectable vehicles

Title (de)

Seilbahnanlage mit an ein Förderseil ankuppelbaren Fahrbetriebsmitteln

Title (fr)

Installation de téléphérique à câble tracteur avec véhicules débrayables

Publication

EP 1849674 A1 (DE)

Application

EP 06450155 A

Priority

AT 7032006 A

Abstract (en)

The cable ski lift installation, with at least one base station and one peak station, has a drive cable (3) passing around deflection disks (30) at each station. Guide rails (4,41,42,4a) are at the disks to uncouple chairs (31) for passengers wearing skis for an embarking/disembarking stage (1) and to direct cabins (32) with foot passengers to a second stage (2).

Abstract (de)

Seilbahnanlage mit einer Talstation und mit mindestens einer Bergstation, mit einem Förderseil (3), welches in den Stationen über Umlenkscheiben (30) geführt ist, mit Fahrbetriebsmitteln (31, 32), welche in den Stationen vom Förderseil (3) abgekuppelt werden, längs Führungsschienen (4, 41, 42, 4a) durch die Stationen hindurch bewegt werden, wobei sie von den Passagieren bestiegen bzw. verlassen werden, und hierauf an das Förderseil (3) wieder angekuppelt werden, und mit zwei im Verlauf der Führungsschienen (4, 41, 42, 4a) vorgesehenen Weichen (40, 43), längs welcher erste Fahrbetriebsmittel (31) durch einen ersten Ein- bzw. Ausstiegsbereich (1, 1a) und zweite Fahrbetriebsmittel (32) durch einen zweiten Ein bzw. Ausstiegsbereich (2) hindurchbewegt werden. Dabei sind die ersten Fahrbetriebsmittel durch Sessel (31) für Passagiere mit angeschnallten Skiern und die zweiten Fahrbetriebsmittel durch Seilbahnkabinen (32) für Passagiere ohne angeschnallte Skier gebildet und werden die Sessel (31) durch den ersten Ein- bzw. Ausstiegsbereich (1, 1a) mit mindestens der doppelten Geschwindigkeit als die Seilbahnkabinen (32) durch den zweiten Ein- bzw. Ausstiegsbereich (2) hindurchbewegt.

IPC 8 full level (invention and additional information)

B61B 1/02 (2006.01); B61B 12/02 (2006.01)

CPC (invention and additional information)

B61B 1/02 (2013.01); B61B 12/022 (2013.01)

Citation (search report)

Designated contracting state (EPC)

AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR HU IE IS IT LI LT LU LV MC NL PL PT RO SE SI SK TR

Designated extension state (EPC)

AL BA HR MK YU

EPO simple patent family

EP 1849674 A1 20071031; AT 503615 A2 20071115; AT 503615 A3 20100615; AU 2007200772 A1 20071115; CA 2577498 A1 20071026; CN 101062688 A 20071031; JP 2007290687 A 20071108; KR 20070105832 A 20071031; NO 20070448 A 20071029; NZ 552470 A 20080530; RU 2006147212 A 20080710; RU 2395417 C2 20100727; US 2007251407 A1 20071101

INPADOC legal status


2008-10-29 [18D] DEEMED TO BE WITHDRAWN

- Effective date: 20080501

2008-08-21 [REG DE 8566] DESIGNATED COUNTRY DE NOT LONGER VALID

2008-07-09 [AKX] PAYMENT OF DESIGNATION FEES

2007-10-31 [AK] DESIGNATED CONTRACTING STATES:

- Kind Code of Ref Document: A1

- Designated State(s): AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR HU IE IS IT LI LT LU LV MC NL PL PT RO SE SI SK TR

2007-10-31 [AX] REQUEST FOR EXTENSION OF THE EUROPEAN PATENT TO

- Countries: AL BA HR MK YU