Global Patent Index - EP 2154299 A2

EP 2154299 A2 2010-02-17 - Bathroom function unit

Title (en)

Bathroom function unit

Title (de)

Sanitäre Funktionseinheit

Title (fr)

Unité de fonctionnement sanitaire

Publication

EP 2154299 A2 (DE)

Application

EP 09009956 A

Priority

DE 102008038730 A

Abstract (en)

The sanitary functional unit (2) is provided with an insertion housing, which is connected at an outlet end (8) of a sanitary outlet fitting (9) by an intermediate holder. The outlet end of the functional unit is defined by a capsule-shaped ring wall (14) at the insertion housing or at the intermediate holder.

Abstract (de)

Die Erfindung befasst sich mit einer sanitären Funktionseinheit mit einem Einsetzgehäuse, das in ein hülsenförmiges Auslaufmundstück einsetzbar und darin gehalten ist, welches Auslaufmundstück am Auslaufende einer sanitären Auslaufarmatur lösbar befestigbar ist. Für die erfindungsgemäße Funktionseinheit ist kennzeichnend, dass der abströmseitige Stirnrand des hülsenförmigen Auslaufmundstücks über die abströmseitige Stirnebene der Funktionseinheit vorsteht und als eine vorstehende Abtropfkante ausgestaltet ist. Weist die sanitäre Funktionseinheit stattdessen ein Einsetzgehäuse auf, das unmittelbar oder unter Zuhilfenahme eines Zwischenhalters in das Auslaufende (8) einer sanitären Auslaufarmatur (9) einsetzbar und dort lösbar gehalten ist, sieht die erfindungsgemäße Lösung vor, dass die abströmseitige Stirnebene der Funktionseinheit (2) durch eine hülsenförmige Ringwandung (14) am Einsetzgehäuse oder am Zwischenhalter definiert ist, die als eine über das Auslaufende (8) der sanitären Auslaufarmatur (9) vorstehende Abtropfkante ausgestaltet ist. Mit Hilfe der als Abtropfkante dienenden Ringwandung (14) wird ein Übertreten von Wassertropfen auf den Außenumfang der Auslaufarmatur (9) verhindert, eine sichtbar störende Tropfenspur vermieden und insbesondere auch bei einer sensorbetätigten Auslaufarmatur dadurch bedingten Funktionsstörungen mit Sicherheit entgegengewirkt (vgl. Fig. 2).

IPC 8 full level (invention and additional information)

E03C 1/08 (2006.01)

CPC (invention and additional information)

E03C 1/084 (2013.01)

Citation (applicant)

Designated contracting state (EPC)

AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR HR HU IE IS IT LI LT LU LV MC MK MT NL NO PL PT RO SE SI SK SM TR

Designated extension state (EPC)

AL BA RS

EPO simple patent family

EP 2154299 A2 20100217; EP 2154299 A3 20101208; CN 101672054 A 20100317; CN 101672054 B 20120905; DE 102008038730 A1 20100218

INPADOC legal status


2014-10-22 [18W] WITHDRAWN

- Effective date: 20140915

2012-06-06 [17Q] FIRST EXAMINATION REPORT

- Effective date: 20120503

2011-07-20 [17P] REQUEST FOR EXAMINATION FILED

- Effective date: 20110608

2010-12-08 [AK] DESIGNATED CONTRACTING STATES:

- Kind Code of Ref Document: A3

- Designated State(s): AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR HR HU IE IS IT LI LT LU LV MC MK MT NL NO PL PT RO SE SI SK SM TR

2010-12-08 [AX] REQUEST FOR EXTENSION OF THE EUROPEAN PATENT TO

- Countries: AL BA RS

2010-02-17 [AK] DESIGNATED CONTRACTING STATES:

- Kind Code of Ref Document: A2

- Designated State(s): AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR HR HU IE IS IT LI LT LU LV MC MK MT NL NO PL PT RO SE SI SK SM TR

2010-02-17 [AX] REQUEST FOR EXTENSION OF THE EUROPEAN PATENT TO

- Countries: AL BA RS