Global Patent Index - EP 2278215 A1

EP 2278215 A1 20110126 - Light with spread beam light emission for indirect lighting

Title (en)

Light with spread beam light emission for indirect lighting

Title (de)

Leuchte mit breitstrahlender Lichtabgabe zur Indirektbeleuchtung

Title (fr)

Lampe dotée d'une sortie de lumière à rayonnement large pour l'éclairage indirect

Publication

EP 2278215 A1 20110126 (DE)

Application

EP 10170138 A 20100720

Priority

DE 102009034679 A 20090724

Abstract (en)

Light arrangement comprises a reflector element (10) with a first surface region (101) and a second surface region (102) arranged in such a way that a surface normal (F1) of the first surface region and the surface normal (F2) of the second surface region include an angle (W) which is more than 0[deg] . Preferred Features: The angle is less than 90[deg] and preferably more than 45[deg] . Both surface normals are orientated perpendicular to the main axis of a light source (4).

Abstract (de)

Die Erfindung betrifft eine Leuchte zur Erzeugung einer Lichtabgabe in eine erste Richtung (y) für eine indirekte Beleuchtung und zur Erzeugung einer Lichtabgabe in eine zweite Richtung (- y) für eine direkte Beleuchtung. Die Leuchte weist eine Lichtquelle (4) auf sowie ein mit Bezug auf die erste Richtung (y) seitlich neben der Lichtquelle (4) angeordnetes Reflektorelement (10) zur Beeinflussung der Lichtabgabe in die erste Richtung (y). Das Reflektorelement (10) weist dabei einen ersten Oberflächenbereich (101) und einen zweiten Oberflächenbereich (102) auf, derart, dass eine Flächennormale ( F1 ) des ersten Oberflächenbereichs (101) und eine Flächennormale ( F2 ) des zweiten Oberflächenbereichs (102) einen Winkel ( W ) einschließen, der größer als 0° ist. Hierdurch lässt sich die Lichtabgabe der Leuchte in die erste Richtung, also für eine indirekte Beleuchtung, besonders breitstrahlend gestalten. Auf diese Weise kann insbesondere auch bei verhältnismäßig geringem Abstand von der Leuchte zu einer in der ersten Richtung gelegenen Deckenwand durch die Leuchte ein vergleichsweise großer Bereich dieser Deckenwand angestrahlt werden, so dass sich eine insgesamt besonders gute Indirektbeleuchtung erzielen lässt. Alternativ lässt sich zur Verbreiterung des nach oben abgegebenen Lichtbereichs eine Mikroprismenscheibe verwenden.

IPC 8 full level

F21V 7/00 (2006.01)

CPC (source: EP US)

F21V 7/0016 (2013.01 - EP US); F21V 7/005 (2013.01 - EP); F21V 11/14 (2013.01 - EP); F21V 13/04 (2013.01 - EP); F21Y 2103/00 (2013.01 - EP US)

Citation (applicant)

None

Citation (search report)

Designated contracting state (EPC)

AL AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR HR HU IE IS IT LI LT LU LV MC MK MT NL NO PL PT RO SE SI SK SM TR

Designated extension state (EPC)

BA ME RS

DOCDB simple family (publication)

EP 2278215 A1 20110126; EP 2278215 B1 20131009; DE 102009034679 A1 20110127

DOCDB simple family (application)

EP 10170138 A 20100720; DE 102009034679 A 20090724