Global Patent Index - EP 3225283 A1

EP 3225283 A1 2017-10-04 - FIREPROOF CLOSURE

Title (en)

FIREPROOF CLOSURE

Title (de)

FEUERSCHUTZABSCHLUSS

Title (fr)

FERMETURE PARE-FEU

Publication

EP 3225283 A1 (DE)

Application

EP 17460004 A

Priority

  • PL 41667716 A
  • PL 42016117 A

Abstract (de)

Gegenstand der Erfindung ist ein Feuerschutzabschluss zum Schließen von Öffnungen in Gebäudewänden und zum Schutz der Räume vor der Ausbreitung von Feuer. Der Feuerschutzabschluss gemäß der ersten Lösung der Erfindung besteht aus mehreren Schichten eines elastischen, feuerfesten Materials, von denen die mindestens eine Tragschicht (1) die wichtigste Rolle spielt. An jeder Tragschicht (1) sind elastische, leistenförmige Laschen (2) aus feuerfestem Material befestigt und parallel nebeneinander angeordnet. Jede Lasche (2) ist mit einer ihrer Längskanten (3) an der Tragschicht (1) befestigt. Mindestens einer der Flächen (4, 4A) der Lasche (2) hat eine Quellbeschichtung (5) aus einem Material, dass bei Erhitzung dicker wird. Nach dem Quellen der Beschichtung (5) während eines Brandes neigt sich jede Lasche (2) von der Tragschicht (1) weg und ruht mit ihrer freien Kante (6) auf der Fläche der anliegenden Oberschicht (7) und/oder Zwischenlage (8). Der Feuerschutzabschluss in Form eines Rollvorhangs gemäß der zweiten Lösung der Erfindung dient zum Schließen einer Fensteröffnung (12) in einer Gebäudewand (13) und verfügt über eine Tragschicht in Form eines Mantels (1) aus einem elastischen feuerfesten Material. Am Mantel (1) sind mit ihren oberen Längskanten (3) leistenförmige Laschen (2) aus einem elastischen, feuerfesten Material befestigt. Die Laschen (2) sind eine über der anderen und einander überlappend angebracht. Jede der Laschen (2) überlappt die darunter liegende Lasche (2) um mindestens ihre halbe Höhe (W). Darüber hinaus haben die Innenflächen (4) aller Laschen (2) eine Quellbeschichtung (5) aus einem feuerfesten Material. Wenn die Beschichtung (5) bei einem Brand aufquillt, neigt sich jede Lasche (2) quer vom der Oberfläche des Mantels (1) weg und die Laschen (2) bilden mit ihren Quellbeschichtungen (5) eine senkrechte Isolierschicht (21).

IPC 8 full level (invention and additional information)

A62C 2/06 (2006.01); A62C 2/10 (2006.01); E04B 1/94 (2006.01); E06B 5/16 (2006.01)

CPC (invention and additional information)

A62C 2/065 (2013.01); A62C 2/10 (2013.01)

Citation (applicant)

Citation (search report)

Designated contracting state (EPC)

AL AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR HR HU IE IS IT LI LT LU LV MC MK MT NL NO PL PT RO RS SE SI SK SM TR

Designated extension state (EPC)

BA ME

EPO simple patent family

EP 3225283 A1 20171004

INPADOC legal status


2017-10-04 [17P] REQUEST FOR EXAMINATION FILED

- Effective date: 20170224

2017-10-04 [AK] DESIGNATED CONTRACTING STATES:

- Kind Code of Ref Document: A1

- Designated State(s): AL AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR HR HU IE IS IT LI LT LU LV MC MK MT NL NO PL PT RO RS SE SI SK SM TR

2017-10-04 [AV] REQUEST FOR VALIDATION OF THE EUROPEAN PATENT IN

- Countries: MA MD

2017-10-04 [AX] REQUEST FOR EXTENSION OF THE EUROPEAN PATENT TO

- Countries: BA ME