(19)
(11)EP 2 020 198 A3

(12)EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG

(88)Veröffentlichungstag A3:
30.12.2009  Patentblatt  2009/53

(43)Veröffentlichungstag A2:
04.02.2009  Patentblatt  2009/06

(21)Anmeldenummer: 08013056.0

(22)Anmeldetag:  19.07.2008
(51)Int. Kl.: 
A47J 31/44  (2006.01)
B67D 1/00  (2006.01)
A47J 31/46  (2006.01)
(84)Benannte Vertragsstaaten:
AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR HR HU IE IS IT LI LT LU LV MC MT NL NO PL PT RO SE SI SK TR
Benannte Erstreckungsstaaten:
AL BA MK RS

(30)Priorität: 03.08.2007 DE 102007036816

(71)Anmelder: NIRO-PLAN AG
4663 Aarburg (CH)

(72)Erfinder:
  • Peden, Ray
    Everett, WA 98201 (US)
  • Probst, Roman
    Seattle WA 98119 (US)

(74)Vertreter: Lemcke, Brommer & Partner 
Patentanwälte Bismarckstrasse 16
76133 Karlsruhe
76133 Karlsruhe (DE)

  


(54)Verfahren und Vorrichtung zum Fördern von Lebensmitteln


(57) Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung und eine Verfahren zum Fördern von flüssigen Lebensmitteln, insbesondere von Milch oder Sirup, wobei die Vorrichtung mindestens eine Pumpe umfasst, welche mit mindestens einem Behälter für flüssige Lebensmittel verbindbar ist, so dass mittels der Pumpe das flüssige Lebensmittel aus dem Behälter förderbar ist und mindestens einen Sensor umfasst, zum messen des Füllstandes des Behälters, wobei die Vorrichtung derart ausgeführt ist, dass abhängig von den Messsignalen des Sensors bei unter- oder überschreiten eine vorgegebene Messsignalgrenze der Pumpvorgang unterbrochen wird. Wesentlich ist, dass der Sensor als Drucksensor ausgebildet ist und der Drucksensor derart angeordnet ist, dass mittels des Drucksensors der Druck in dem Behälter für flüssige Lebensmittel messbar ist.