(19)
(11)EP 2 202 349 A3

(12)EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG

(88)Veröffentlichungstag A3:
02.12.2015  Patentblatt  2015/49

(43)Veröffentlichungstag A2:
30.06.2010  Patentblatt  2010/26

(21)Anmeldenummer: 09178896.8

(22)Anmeldetag:  11.12.2009
(51)Internationale Patentklassifikation (IPC): 
D06F 58/22(2006.01)
(84)Benannte Vertragsstaaten:
AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR HR HU IE IS IT LI LT LU LV MC MK MT NL NO PL PT RO SE SI SK SM TR
Benannte Erstreckungsstaaten:
AL BA RS

(30)Priorität: 22.12.2008 DE 102008055086

(71)Anmelder: BSH Hausgeräte GmbH
81739 München (DE)

(72)Erfinder:
  • Grunert, Klaus
    13465 Berlin (DE)

  


(54)Wäschetrocknungsgerät und Verfahren zum Reinigen eines Siebs


(57) Die Erfindung bezieht sich auf ein Wäschetrocknungsgerät (1), aufweisend ein Sieb (7) zum Heraussieben von Körpern (F), insbesondere Flusen, aus einem einen Prozessluftkanal (5) des Wäschetrocknungsgeräts (1) durchströmenden Prozessluftstrom, und aufweisend eine Reinigungseinrichtung (9) zum Reinigen des Siebs (7), wobei das Sieb (7) im Raum relativ zu dem durchströmenden Prozessluftstrom unter einem Winkel (α) schräg angeordnet ist. Das Verfahren dient zum Reinigen eines Siebs (7) eines solchen Wäschetrocknungsgeräts (1), wobei über das schräg eingebaute Sieb (7) eine Reinigungsflüssigkeit (W) geleitet wird.







Recherchenbericht












Recherchenbericht