(19)
(11)EP 2 229 866 A3

(12)EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG

(88)Veröffentlichungstag A3:
04.01.2017  Patentblatt  2017/01

(43)Veröffentlichungstag A2:
22.09.2010  Patentblatt  2010/38

(21)Anmeldenummer: 10153920.3

(22)Anmeldetag:  18.02.2010
(51)Internationale Patentklassifikation (IPC): 
A47L 15/42(2006.01)
(84)Benannte Vertragsstaaten:
AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR HR HU IE IS IT LI LT LU LV MC MK MT NL NO PL PT RO SE SI SK SM TR
Benannte Erstreckungsstaaten:
AL BA RS

(30)Priorität: 16.03.2009 DE 102009001584

(71)Anmelder: BSH Hausgeräte GmbH
81739 München (DE)

(72)Erfinder:
  • Rosenbauer, Michael
    86756 Reimlingen (DE)

  


(54)Geschirrspülmaschine mit einem Frischwasserspeicher


(57) Die vorlegende Erfindung betrifft eine Geschirrspülmaschine, insbesondere eine Haushaltsgeschirrspülmaschine, mit einer Steuereinrichtung, bei der ein oder mehrere Spülprogramme zum Steuern eines Spülgangs zum Spülen von Spülgut aufrufbar sind, und mit einer Frischwasserzulaufeinrichtung zum Aufnehmen von Frischwasser aus einer externen Kaltwasserversorgung (KH), vorgesehen ist, wobei ein durch die Frischwasserzulaufeinrichtung mit Frischwasser befüllbarer Frischwasserspeicher vorgesehen ist, in welchem eine derartige Menge von Frischwasser speicherbar ist, die den Frischwasserbedarf eines Spülgangs bei wenigstens einem der Spülprogramme deckt.







Recherchenbericht









Recherchenbericht