(19)
(11)EP 2 236 843 A3

(12)EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG

(88)Veröffentlichungstag A3:
08.01.2014  Patentblatt  2014/02

(43)Veröffentlichungstag A2:
06.10.2010  Patentblatt  2010/40

(21)Anmeldenummer: 10002794.5

(22)Anmeldetag:  17.03.2010
(51)Int. Kl.: 
F16B 41/00  (2006.01)
(84)Benannte Vertragsstaaten:
AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR HR HU IE IS IT LI LT LU LV MC MK MT NL NO PL PT RO SE SI SK SM TR
Benannte Erstreckungsstaaten:
AL BA ME RS

(30)Priorität: 01.04.2009 DE 102009015245

(71)Anmelder: Rheinmetall Landsysteme GmbH
29345 Unterlüß (DE)

(72)Erfinder:
  • Witt, Tino
    24146 Kiel (DE)

(74)Vertreter: Dietrich, Barbara 
Thul Patentanwaltsgesellschaft mbH Rheinmetall Platz 1
40476 Düsseldorf
40476 Düsseldorf (DE)

  


(54)Anordnung, bestehend aus einer Schraube sowie einer an der Schraube befestigten Verliersicherung


(57) Die Erfindung betrifft eine Anordnung, bestehend aus einer Schraube (1) mit einem Schraubenkopf (3) und einem Schraubenschaft (4) sowie einer an der Schraube (1) befestigten Verliersicherung (6).
Um zu erreichen, dass bei dieser Anordnung Normschrauben verwendet werden können, ohne dass die Festigkeit der Schraube (1) durch die zugeordnete Verliersicherung (6) negativ beeinträchtigt wird, schlägt die Erfindung vor, dass die Verliersicherung (6) ein den Schraubenschaft (4) der Schraube (1) umschließendes ringförmiges Teil (7) umfasst, welches sich im wesentlichen direkt an den Schraubenkopf (3) anschließt und mit dem Schraubenschaft (4) fest verbunden ist. Das ringförmige Teil (7) enthält eine Ringnut (8), in der eine Scheibe (9) drehbar gelagert ist, welche einen äußeren Randbereich (10) besitzt, der mindestens in einem Teilbereich radial über das ringförmige Teil (7) hervorsteht, wobei in diesem Teilbereich eine Befestigungseinrichtung (11) für ein Sicherungselement (12) angeordnet ist.