(19)
(11)EP 2 382 855 A3

(12)EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG

(88)Veröffentlichungstag A3:
11.07.2012  Patentblatt  2012/28

(43)Veröffentlichungstag A2:
02.11.2011  Patentblatt  2011/44

(21)Anmeldenummer: 11401067.1

(22)Anmeldetag:  26.04.2011
(51)Int. Kl.: 
A01D 43/063  (2006.01)
(84)Benannte Vertragsstaaten:
AL AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR HR HU IE IS IT LI LT LU LV MC MK MT NL NO PL PT RO RS SE SI SK SM TR
Benannte Erstreckungsstaaten:
BA ME

(30)Priorität: 29.04.2010 DE 102010016689

(71)Anmelder: Amazonen-Werke H. Dreyer GmbH & Co. KG
49205 Hasbergen (DE)

(72)Erfinder:
  • Bahl, Benoit
    57620, Goetzenbruck (FR)

  


(54)Fahrbare Sammelmaschine


(57) Fahrbare Sammelmaschine, Mäh -, Vertikutier - und/oder Kehrgerät, mit einem ein Gehäuse aufweisenden Rahmen, eine von einer Antriebsvorrichtung angetriebene Aufnahmevorrichtung (4), die das aufzusammelnde Gut aufnimmt und einem sich an das Gehäuse anschließenden Sammelbehälter (6) zuführt, wobei der Sammelbehälter eine Entleerungsöffnung (7) aufweist und zum Entleeren so verschwenkbar ist, dass die Entleerungsöffnung (7) zumindest teilweise nach unten weist, wobei die Entleerungsöffnung durch eine verschwenkbare Klappe (8) verschließbar ist. Um eine einfach ausgestaltete Überwachungseinrichtung zur Feststellung der Situation, ob der Sammelbehälter gefüllt gefüllt ist und entleert werden muss, geschaffen, ist vorgesehen, dass dem Sammelbehälter ein Signalgeber (15) für die Meldung "Sammelbehälter voll" zu geordnet ist, dass der Signalgeber (15) mit einer Anzeigevorrichtung (17) einer Überwachungseinrichtung verbunden ist, dass der Signalgeber (15) im Bereich zwischen einer Wand (11') des Sammelbehälters (6) und der die Entleerungsöffnung verschließende Klappe (8) angeordnet ist.