(19)
(11)EP 2 450 204 A3

(12)EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG

(88)Veröffentlichungstag A3:
23.05.2012  Patentblatt  2012/21

(43)Veröffentlichungstag A2:
09.05.2012  Patentblatt  2012/19

(21)Anmeldenummer: 11187771.8

(22)Anmeldetag:  03.11.2011
(51)Int. Kl.: 
B60H 1/00  (2006.01)
(84)Benannte Vertragsstaaten:
AL AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR HR HU IE IS IT LI LT LU LV MC MK MT NL NO PL PT RO RS SE SI SK SM TR
Benannte Erstreckungsstaaten:
BA ME

(30)Priorität: 03.11.2010 DE 102010043334

(71)Anmelder: Behr GmbH & Co. KG
70469 Stuttgart (DE)

(72)Erfinder:
  • Schall, Matthias
    73760 Ostfildern-Ruit (DE)
  • Raimann, Joachim
    70825 Korntal-Münchingen (DE)
  • Bopp, Alexander
    75428 Illingen (DE)

(74)Vertreter: Grauel, Andreas 
Grauel IP Patentanwaltskanzlei Presselstrasse 10
70191 Stuttgart
70191 Stuttgart (DE)

  


(54)Klimaanlage für ein Kraftfahrzeug


(57) Die Erfindung betrifft eine Klimaanlage für ein Kraftfahrzeug, bei weicher ein Gebläse (2) Luft ansaugt, die durch einen Verdampfer (3) und/oder einen Heizer (4) strömt, wobei dem Gebläse (2) ein Luftbypass (9, 10) nachgeordnet ist, der Luft am Verdampfer (3) vorbei führt.
Bei einer Klimaanlage mit einem Luftbypass der keinen zusätzlichen Bauraum benötigt, ist zwischen dem Gebläse (2) und dem Verdampfer (3) ein Luftkanal (6) vorgesehen, von welchem der Luftbypass (9, 10) abzweigt.