(19)
(11)EP 2 924 479 A3

(12)EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG

(88)Veröffentlichungstag A3:
02.12.2015  Patentblatt  2015/49

(43)Veröffentlichungstag A2:
30.09.2015  Patentblatt  2015/40

(21)Anmeldenummer: 15157564.4

(22)Anmeldetag:  04.03.2015
(51)Internationale Patentklassifikation (IPC): 
G02B 6/00(2006.01)
F21S 8/10(2006.01)
F21V 8/00(2006.01)
(84)Benannte Vertragsstaaten:
AL AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR HR HU IE IS IT LI LT LU LV MC MK MT NL NO PL PT RO RS SE SI SK SM TR
Benannte Erstreckungsstaaten:
BA ME
Benannte Validierungsstaaten:
MA

(30)Priorität: 04.03.2014 AT 501612014

(71)Anmelder: Zizala Lichtsysteme GmbH
3250 Wieselburg (AT)

(72)Erfinder:
  • Berger, Martin
    3661 Artstetten (AT)

(74)Vertreter: Patentanwaltskanzlei Matschnig & Forsthuber OG 
Biberstrasse 22 Postfach 36
1010 Wien
1010 Wien (AT)

  


(54)Lichtkopplungsschutz zwischen Lichtfunktionen


(57) Lichtkopplungsschutz für einen Fahrzeugscheinwerfer, wobei der Fahrzeugscheinwerfer eine mittlere Lichtleiteinheit (L1) sowie zumindest zwei äußere Lichtleiteinheiten (L2, L3) aufweist, wobei jede Lichtleiteinheit (L1, L2, L3) zumindest eine Lichtauskopplungsfläche (F1, F2, F3) aufweist, wobei die mittlere Lichtleiteinheit (L1) zumindest ein erstes und ein zweites Abdeckelement (AE1, AE2) aufweist, wobei die Abdeckelemente (AE1, AE2) die zumindest eine Lichtauskopplungsfläche (F1) der mittleren Lichtleiteinheit (L1) umgeben.







Recherchenbericht















Recherchenbericht