(19)
(11)EP 3 574 842 A3

(12)EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG

(88)Veröffentlichungstag A3:
06.05.2020  Patentblatt  2020/19

(43)Veröffentlichungstag A2:
04.12.2019  Patentblatt  2019/49

(21)Anmeldenummer: 19172761.9

(22)Anmeldetag:  06.05.2019
(51)Int. Kl.: 
A61B 10/00  (2006.01)
B67B 7/18  (2006.01)
G01N 35/04  (2006.01)
G09F 3/00  (2006.01)
B01L 3/00  (2006.01)
B65D 55/02  (2006.01)
G01N 1/00  (2006.01)
(84)Benannte Vertragsstaaten:
AL AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR HR HU IE IS IT LI LT LU LV MC MK MT NL NO PL PT RO RS SE SI SK SM TR
Benannte Erstreckungsstaaten:
BA ME
Benannte Validierungsstaaten:
KH MA MD TN

(30)Priorität: 08.05.2018 DE 102018111064

(71)Anmelder: Lockcon AG
9050 Appenzell (CH)

(72)Erfinder:
  • Lüdke, Flavio
    6345 Neuheim (CH)

(74)Vertreter: Daub, Thomas 
Patent- und Rechtsanwaltskanzlei Daub Bahnhofstrasse 5
88662 Überlingen
88662 Überlingen (DE)

  


(54)ÖFFNUNGSMASCHINENVORRICHTUNG UND PROBENBEHÄLTER ZUR VERWENDUNG MIT DER ÖFFNUNGSMASCHINENVORRICHTUNG


(57) Die Erfindung geht aus von einer Öffnungsmaschinenvorrichtung (12) mit zumindest einer Öffnungseinheit (14) zur automatischen Öffnung zumindest eines Probenbehälters (16; 16a).
Es wird vorgeschlagen, dass die Öffnungsmaschinenvorrichtung (12) zumindest eine Verifikationseinheit (18) aufweist, welche dazu vorgesehen ist, zumindest eine Verifikationseigenschaft des Probenbehälters (16; 16a) automatisch zu überprüfen.