(19)
(11)EP 3 715 125 A3

(12)EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG

(88)Veröffentlichungstag A3:
04.11.2020  Patentblatt  2020/45

(43)Veröffentlichungstag A2:
30.09.2020  Patentblatt  2020/40

(21)Anmeldenummer: 19211734.9

(22)Anmeldetag:  27.11.2019
(51)Int. Kl.: 
B41F 33/00  (2006.01)
B41F 33/10  (2006.01)
(84)Benannte Vertragsstaaten:
AL AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR HR HU IE IS IT LI LT LU LV MC MK MT NL NO PL PT RO RS SE SI SK SM TR
Benannte Erstreckungsstaaten:
BA ME
Benannte Validierungsstaaten:
KH MA MD TN

(30)Priorität: 06.02.2019 DE 102019201482

(71)Anmelder: Heidelberger Druckmaschinen AG
69115 Heidelberg (DE)

(72)Erfinder:
  • Pfeiffer, Nikolaus
    69118 Heidelberg (DE)
  • Dick, Holger
    69168 Wiesloch (DE)
  • Schmitt, Jörg
    64342 Seeheim-Jugenheim (DE)

  


(54)MASCHINENSTILLSTAND


(57) Verfahren zur Farbsteuerung einer Druckmaschine (4) durch einen Rechner (3), wobei der Rechner (3) zur Farbsteuerung einen ersten Inline-Farbregelmodus (8) durchführt, welcher gewünschte Farbsollwerte (12) einregelt, der erste Inline-Farbregelmodus (8) während eines Starts der Druckmaschine (4) nach einem Maschinenstillstand ausgesetzt wird und erst nach Erreichen einer gewünschten Fortdruckgeschwindigkeit (10) wieder aktiviert wird, welches dadurch gekennzeichnet ist, dass der Rechner (3) während des Starts der Druckmaschine (4) bis zum Erreichen der gewünschten Fortdruckgeschwindigkeit (10) einen zweiten, separaten Farbregelmodus (9) durchführt, welche die gewünschten Farbsollwerte (12) durch Ansteuerung einer hierfür notwendigen Farbmenge in die betreffenden Farbwerke realisiert.