(19)
(11)EP 3 872 405 A3

(12)EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG

(88)Veröffentlichungstag A3:
01.12.2021  Patentblatt  2021/48

(43)Veröffentlichungstag A2:
01.09.2021  Patentblatt  2021/35

(21)Anmeldenummer: 21159138.3

(22)Anmeldetag:  25.02.2021
(51)Internationale Patentklassifikation (IPC): 
F24C 15/00(2006.01)
F24C 15/32(2006.01)
F24C 15/20(2006.01)
(52)Gemeinsame Patentklassifikation (CPC) :
F24C 15/2007; F24C 15/008; F24C 15/2035; F24C 15/006; F24C 15/322
(84)Benannte Vertragsstaaten:
AL AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR HR HU IE IS IT LI LT LU LV MC MK MT NL NO PL PT RO RS SE SI SK SM TR
Benannte Erstreckungsstaaten:
BA ME
Benannte Validierungsstaaten:
KH MA MD TN

(30)Priorität: 25.02.2020 DE 102020202418
14.10.2020 DE 102020212980

(71)Anmelder: Bruckbauer, Wilhelm
83115 Neubeuern (DE)

(72)Erfinder:
  • Adlmaier, Martin
    6342 Niederndorf (AT)
  • Lacatusu, Philipp
    6342 Niederndorf (AT)
  • Weiland, Andreas
    6342 Niederndorf (AT)

(74)Vertreter: Rau, Schneck & Hübner Patentanwälte Rechtsanwälte PartGmbB 
Königstraße 2
90402 Nürnberg
90402 Nürnberg (DE)


(56)Entgegenhaltungen: : 
  
      


    (54)VORRICHTUNG ZUM ERHITZEN VON GARGUT


    (57) Bei einer Vorrichtung (1) zum Erhitzen von Gargut ist ein Mittel (25) zur Reinigung von Abluft (18) von der Vorderseite eines Gehäuses (2) der Vorrichtung (1) werkzeuglos aus dem Gehäuse (2) entnehmbar.







    Recherchenbericht





















    Recherchenbericht